Inhalt

Akku-Ladestation für E-Bikes am Wobau-Bahnhofcenter in Betrieb genommen

Akku-Ladestation für E-Bikes am Wobau-Bahnhofcenter in Betrieb genommen

Zum 10jährigen Bestehen des Wobau-Bahnhofscenters ist Haldenslebens Mobilitätszentrale um ein Dienstleistungsangebot reicher: Ab sofort können E-Bike-Pedalritter dort in den drei Boxen der Ladestation ihre Akkus aufladen und bei Bedarf das Handy gleich mit. Während der Öffnungszeiten des Bahnhofcenters von montags bis freitags von 06:00 bis 16:30 Uhr muss dazu lediglich am Infopunkt im Bahnhofcenter ein persönlicher PIN-Code abgefragt werden.

Im Idealfall wird die Ladestation von der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Bahnhofcenters mitStrom versorgt. Dieser Service wird aktuell kostenlos angeboten. Die Neuanschaffung schlug mit 4.000 Euro zu Buche. Sie ergänzt damit die bereits vorhandenen Angebote der Ausleihe von zwei E-Bikes und eines Elektroautos. Als nächstes überlegt die WOBAU, das Angebot durch ein Lastenfahrrad zu ergänzen.

Wie Patrick Thräne, Leiter des Bahnhofcenters berichtet, werden die bisherigen Angebote sehr gut angenommen. „Der Fahrradtourismus erfreut sich stetig steigenden Zuspruchs und die Ladezeit des Akkus kann dann für einen ausgiebigen Bummel durch die Innenstadt genutzt werden.“, so Thräne.

Alle Angebote des Bahnhofcenters sind auf www.bahnhofcenter-hdl.de zu finden.