Inhalt
  • allgemeine Kenntnisse des deutschen Verwaltungsrechts
  • Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums an einer Universität mit der ersten Prüfung und anschließendem Vorbereitungsdienst mit der zweiten Staatsprüfung