Inhalt

Rappelkiste

Integrative Kita „Rappelkiste“


„Zusammen mitten im Leben“ – Kinder brauchen Kinder

Die ITE „Rappelkiste“ ist ein Ersatzneubau für die Ursprungseinrichtung in der Köhlerstraße die seit 1978 besteht. Seit 1992 wird die Einrichtung von der Lebenshilfe Ostfalen gGmbH betrieben. Kindern mit und ohne Behinderung werden gemeinsam betreut. Die Integrative Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Haldensleben besteht aus fünf Gruppen mit insgesamt bis zu 67 Kindern. Die Integrationsgruppen mit 12-15 Kindern pro Gruppe besitzen eine optimale, großzügige Raumausstattung. Die Einrichtung verfügt über vielfältige Therapieräume, wie Matschraum, Kreativraum, Sprach- und Ergotherapieraum, Timeout Raum, und einem komfortablen Mehrzweckraum.

Das Außenspielgelände der Einrichtung ist sehr gut ausgestattet und besitzt für alle zu betreuenden Kinder entsprechendes Spielmaterial, Spielgeräte, so dass alle Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben können.

Wir verstehen uns als Bildungseinrichtung für Kinder. Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist das Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen im Land Sachsen-Anhalt „Bildung elementar – Bildung von Anfang an. Schwerpunkte unserer Arbeit:

    • Bildung/Erziehung
    • Integration
    • Sprachförderung
    • Spielen
    • Projektarbeit/Angebote

Anmeldung über:
Krimhild Grahn
Tel.: 0172 3178405, E-Mail: k.grahn@lebenshilfe-ostfalen.de

Das Besondere der Rappelkiste:
    • Therapeutische Angebote durch externe Dienstleister (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie)
    • großer Bewegungsraum, Matschraum, Therapiebad, Kreativraum
    • Regelmäßige Schwimm- und Reitangebote
    • KITA Zeitung: Neues aus der Rappelkiste