Inhalt

Auszeichnungen zum Tag des Ehrenamtes verschoben

Die für den 7. Dezember 2020 geplante Auszeichnungsveranstaltung zum „Tag des Ehrenamtes“ (5. Dezember 2020) wird aufgrund der aktuell geltenden Corona-Verordnung nicht stattfinden.

Weil der Stadtverwaltung die Ehrung der Menschen, die sich zum Wohle des Gemeinwesens freiwillig engagieren, aber sehr am Herzen liegt, wird die Veranstaltung nicht entfallen, sondern nur verschoben. Die zu Ehrenden wurden bereits informiert.

Ein neuer Termin kann erst nach Lockerung der Kontaktbeschränkungen festgelegt werden.