Inhalt

Zur Erteilung einer Auskunft sind:

  • Eigentumsnachweis (Kopie Grundbuchauszug)
  • Vollmacht des Grundstückseigentümers

  • Vollmacht oder Auftragskopie des Gerichtes oder der Behörde

  • wenn vorhanden: Flurkartenauszug oder Lagekarte

  • Angabe zur Gemarkung, Flur und Flurstück

  • sonstige Nachweise eines berechtigten Interesses