Inhalt

Eine Entscheidung im Verfahren einer Dienstaufsichtsbeschwerde ist nicht rechtsmittelfähig. Das bedeutet, das Gesetz sieht hiergegen keinen Widerspruch und keine Klage vor.