Inhalt

Europa- und Kommunalwahl 9. Juni 2024

Amtliche Bekanntmachungen zur Kommunalwahl 2024

Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zum Stadtrat der Stadt Haldensleben

Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zum Ortschaftsrat der Ortschaft Hundisburg

Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zum Ortschaftsrat der Ortschaft Satuelle

Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zum Ortschaftsrat der Ortschaft Süplingen

Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zum Ortschaftsrat der Ortschaft Uthmöden

Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zum Ortschaftsrat der Ortschaft Wedringen

Bekanntmachung Wahlausschuss 2. Änderung

Bekanntmachung über die Möglichkeit der Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Kommunalwahl

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Europäischen Parlament

Öffentliche Bekanntmachung des Wahltages und der Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen zur Kommunalwahl 

Bekanntmachung des Stadtwahlleiters und seines Stellvertreters für die Stadt Haldensleben zur Kommunalwahl am 9. Juni 2024 (Kommunalwahlperiode 2024-2029)

Bekanntmachung über die Zusammensetzung des Wahlausschusses für die Kommunalwahl am 9. Juni 2024 in der Stadt Haldensleben (Stadtrat und Ortschaftsräte)

Aufforderung zur Benennung von Wahlvorstandsmitgliedern

Aufforderung zur Benennung von Wahlausschussmitgliedern

Vordrucke für die Einreichung von Wahlvorschlägen

Anlage 5b Wahlvorschlag

Anlage 8a Zustimmungserklärung

Anlage 9a Wählbarkeitsbescheinigung

Anlage 9c Erklärung nach § 21 Abs. 12 KWG KSA (Unvereinbarkeit von Amt und Mandat)

Anlage 10 Niederschrift zur Aufstellung der Bewerber

Formblätter für eine Unterstützungsunterschrift sind beim Wahlleiter anzufordern. Bei der Anforderung sind der Name der einreichenden Partei oder das Kennwort der einreichenden Wählergruppe, sofern sie eine Kurzbezeichnung verwenden, auch diese oder der Name des einreichenden Einzelbewerbers anzugeben. Parteien und Wählergruppen haben ferner zu bestätigen, dass die Bewerber bereits nach § 24 Abs. 1 KWG LSA aufgestellt worden sind.

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat unter dem Titel "Europa wählt" ein Heft in einfacher Sprache zur Europawahl 2024 herausgegeben. Dieses bietet Informationen und Fakten rund um das Thema, die leicht erklärt und verständlich aufbereitet sind.

Hier können Sie die Broschüre kostenlos herunterladen (PDF, 7 MB)

Flyer mit Informationen zu den Wahlen

023_2024-Flyer_Kommunal_Europawahlen_Bild-Dieckmann_Reichel-1024x690

Wer darf wählen? Wer wird gewählt? Wie wird gewählt?

Die Landeswahlleiterin Christa Dieckmann hat in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung einen zwölfseitigen Flyer mit Informationen zu den anstehenden Wahlen erstellt.

Dieser bietet allen Wahlberechtigten kurz und knapp alles Wissenswerte zu den Wahlen am 9. Juni 2024. Zudem enthält er einen persönlichen „Wahl-Fahrplan“ sowie die wichtigsten Informationen zum Thema Briefwahl.

Hier können Sie den Flyer herunterladen (PDF, 800 kb).

Freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahl gesucht:

In Haldensleben werden noch freiwillige Wahlhelfer gesucht. Bei Interesse bitte beim Stadtwahlleiter Bernhard Hieber oder dessen Stellvertreter Oliver Karte melden.

Erfahren Sie mehr über die Tätigkeit von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern! Auf der Website des Bundeswahlleiters stehen Ihnen Videos und weitere Informationen zur Verfügung.