Inhalt

Feuerwehrverein Haldensleben mit neuem Vorstand


Auch bei den Mitgliedern des Feuerwehrvereins Haldensleben war die Freude groß, ihre Mitgliederversammlung wieder in (fast) gewohntem Rahmen stattfinden lassen zu können. Auf der Tagesordnung stand turnusmäßig die Wahl eines neuen Vorstandes, bei der Paetric Görke als Vorsitzender wieder gewählt wurde. Als sein Stellvertreter fungiert nun mehr Frank Jäschke, der Bernd Machlitt in dieser Funktion abgelöst hat. Neuer Kassenwart ist der ehemalige Vorsitzende Bernd Sollors, als Schriftführerin wurde Helga Frömme wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt als Kassenprüfer wurde Kevin Krombholz, als zweiter Kassenprüfer neu dazu kam Matthias Hausmann. Der Verein zählt mittlerweile 80 Mitglieder in der Altersspanne von 16 bis 92 Jahren. Traditionspflege wird großgeschrieben und so gibt es im Fahrzeugfundus auch einige historische Modelle zu bewundern. Die werden auch regelmäßig der Öffentlichkeit präsentiert, zum Beispiel zum „Tag der offenen Tür“, der dieses Jahr am 19. September stattfinden wird. Ein reges Vereinsleben bringt viel Abwechslung und stärkt den Gemeinsinn. Und so trifft man sich regelmäßig zu Arbeitseinsätzen, unternimmt gemeinsame Ausfahrten zu Feuerwehrfesten im Landkreis und darüber hinaus oder organisiert auch schon mal Tagesausflüge in schöne Landschaften und besichtigt so manche Sehenswürdigkeit. Fester Bestandteil ist der Verein auch beim Haldensleber Sternenmarkt, wo sich allabendlich die Kinder versammeln und gespannt auf die Ankunft des Weihnachtsmannes mit seiner historischen Feuerwehr warten, um die Adventskalendertütchen auf und rund um den Markt zu öffnen.

Kontakt zum Feuerwehrverein über  Paetric Görke unter 0174 1667270