Inhalt

Wenn Sie die Vermittlungsakten einsehen möchten:

Sie sind

  • adoptiert worden und mindestens 16 Jahre alt oder
  • Eltern und haben Ihr Kind adoptiert und sind sorgeberechtigt für Ihr Kind

Wenn Sie die Auskünfte oder Unterlagen vom Standesamt erhalten möchten:

Unterlagen aus dem Personenstandsregister beim Standesamt können beantragen:

  • die Eltern, die ihr Kind adoptiert haben,
  • deren Eltern,
  • die gesetzliche Vertretung des Kindes und
  • das mindestens 16 Jahre alte Kind selbst.

Nach dem Tod des Kindes können Auskünfte aus dem Personenstandsregister außerdem erhalten:

  • andere Personen, auf die sich der Registereintrag bezieht (also die leiblichen Eltern) und
  • deren Ehegatten, Lebenspartner und Lebenspartnerinnen, Vorfahren und Abkömmlinge.

Andere Personen haben ein Recht auf Einsicht, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen.