Inhalt

Vorrübergehend weniger Parkplätze auf dem Marktplatz

Ab Montag (29. Januar) bis voraussichtlich Ende Juli werden auf dem Marktplatz sechs Parkplätze weniger zur Verfügung stehen.

Der entsprechende Bereich nahe dem Bürgerbüro wird abgesperrt.

Grund sind die Bauarbeiten an der Marienkirche, die in der kommenden Woche beginnen. Durch die Baustelle wird hinter dem Rathaus die Feuerwehrzufahrt zum Übergang zwischen den Rathausgebäuden abgeschnitten, so dass während der Baumaßnahme eine Zufahrt über den Marktplatz ermöglicht werden muss.