Inhalt

SommerMusikAkademie 2020: »SMA-Wochenende« vom 4. bis 6. September

Pressemitteilung der SMA vom 29. Juli 2020

Statt coronabedingt abgesagter SommerMusikAkademie Schloss Hundisburg im Juli:
Reizvolles Alternativprogramm im konzentrierten Wochenend-Format

Die diesjährige SommerMusikAkademie Schloss Hundisburg (SMA) – das Festival, das jedes Jahr musikalischen Weltklasse-Nachwuchs in einem internationalen Akademieorchester in Sachsen-Anhalt vereint – musste aufgrund der Corona-Pandemie in seiner 28. Auflage im Juli abgesagt werden. Jetzt wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um ein anspruchsvolles und vielseitiges Alternativprogramm zu ermöglichen. Aus den Reihen der ursprünglich eingeladenen Künstlerinnen und Künstler konnte ein neues, konzentriertes Format der SommerMusikAkademie geformt werden: Das »SMA-Wochenende« vom 4. bis zum 6. September 2020.

Programm-Kurzübersicht:

  • Serenade in den Gärten
    Freitag, 4. September – 19.30 Uhr
    Schloss Hundisburg, Barockgarten, Oberes Parterre
    Regenvariante: Schloss Hundisburg, Schlossscheune
  • Schubert-Abend
    Sonnabend, 5. September –16.30 & 19.30 Uhr
    Schloss Hundisburg, Akademiesaal

  • Don Giovanni trifft Tschaikowsky
    Sonntag, 6. September – 11.00, 16.30 & 19.30 Uhr
    Schloss Hundisburg, Schlossscheune

Der Vorverkauf startet am 19. August um 08:00 Uhr ausschließlich im Büro der KULTUR-Landschaft Haldensleben-Hundisburg und ist persönlich, telefonisch unter 03904 – 44 265 oder per E-Mail an info@schloss-hundisburg.de möglich.
Die Karten kosten jeweils 30,00 Euro.

Ausführliches Programm als PDF-Dokument
Komplette Presseinformation als PDF-Dokument

Weitere Informationen zum SMA-Wochenende unter www.sma-hundisburg.de


SommerMusikAkademie auf Schloss Hundisburg

1993 traf musikalische Passion auf Pioniergeist und den ausgeprägten Willen der Gründer, eine Region kulturell wiederzubeleben. Seitdem wird hier alljährlich die Region um das Barockschloss Hundisburg für circa zehn Tage zum Treffpunkt junger Musiker aus vielen Nationen. Musikalische Vielfalt auf höchstem Niveau präsentiert sich in originellen, publikumsnahen Konzertformaten. „Hier wird Europa gelebt. Das ist der Geist von Hundisburg,“ resümierte der SMA-Erfinder und langjährige künstlerische Leiter Prof. Rolf-Dieter Arens anlässlich des Jubiläumskonzertes zum 25jährigen Bestehen der SMA 2017.

Die Akademie wird vom KULTUR-Landschaft Haldensleben-Hundisburg e.V. veranstaltet, von der Stadt Haldensleben grundfinanziert und durch das Land Sachsen-Anhalt, den Landkreis Börde sowie zahlreiche Sponsoren in der Region unterstützt.

Alle Informationen zur SMA erhalten unter www.sma-hundisburg.de