Inhalt
  • Personalausweis bzw. Reisepass des Anmeldenden
  • Bei Nicht-EU-Bürgern: Aufenthaltsgenehmigung
  • Gesellschaftsvertrag mit Angabe des Firmensitzes und des Tätigkeitsbereiches
  • Genossenschaftsregistereintrag
  • Bei handwerklichen Tätigkeiten: Nachweis der Eintragung in der Handwerksrolle
  • Bei erlaubnispflichtigem Gewerbe: Erlaubnis