Inhalt

Bewohnerparkausweis ausstellen


Jeder Bewohner kann für seinen Pkw oder sein Motorrad oder ein von ihm dauerhaft genutztes Kraftfahrzeug einen Bewohnerparkausweis beantragen, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Der Bewohnerparkausweis gilt nur für eine speziell ausgewiesene Zone (Bewohnerparkgebiet).

Voraussetzungen

  • gemeldeter Haupt- oder Nebenwohnsitz in einem ausgewiesenen Bewohnerparkgebiet
  • kein Privatstellplatz vorhanden

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis
  • Zulassungsbescheinigung I (alt: Fahrzeugschein)
  • Nutzungsbescheinigung, wenn der Antragsteller/die Antragstellerin nicht der Fahrzeughalter ist
  • bei Beantragung durch einen Vertreter
    o Vollmacht

Rechtsgrundlage

Beantragung eines Bewohnerparkausweises in Haldensleben

Folgende Unterlagen sind vorzulegen:

  • ein gültiges Personaldokument
  • Zulassung des Fahrzeuges

 Zu beachten!

  • Wenn der Antragsteller nicht der Fahrzeughalter ist, muss zusätzlich eine schriftliche Bestätigung des Fahrzeughalters über die dauerhafte Nutzung des Fahrzeuges durch den Antragsteller vorgelegt werden.
  • Wenn sich der Antragsteller bei der Beantragung durch eine bevollmächtigte Person vertreten lässt, ist zusätzlich eine Vollmacht des Antragstellers vorzulegen.

 

Gebühr:

  • Bei Neubeantragung und jährlicher Verlängerung:                                 25 Euro
  • Bei Änderungen (z.B. bei Fahrzeugwechsel innerhalb
    der Gültigkeitsdauer)                                                                                10 Euro


Fristen

Der Bewohnerparkausweis ist zeitlich begrenzt.