Inhalt

Unsere Tonies haben ein Problem (siehe Foto!) Wer kann helfen und uns erzählen, wie die Geschichte weitergeht?

Schreibt an bibliothek@haldensleben.de oder per Post an Stadt- und Kreisbibliothek, Gerikestraße 3a, 39340 Haldensleben.

Wir freuen uns auf viele Zuschriften!

Benutzerinformation

Die Stadt- und Kreisbibliothek Haldensleben bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Für ausgeliehene Medien fallen in dieser Zeit KEINE Mahngebühren an. Wer während der Schließzeit die Gültigkeit seines Benutzerausweises verlängern möchte, um digitale Medien aus der Onleihe auszuleihen, kann sich telefonisch (03904 49530) oder per Mail (bibliothek@haldensleben.de) an das Bibliothekspersonal wenden.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Seite bei Facebook

Lesenotstand? Wir helfen!
Die Stadt- und Kreisbibliothek Haldensleben bietet ihren Lesern, die sich nicht mit der Onleihe anfreunden können und lieber ein „echtes“ Buch in den Händen halten möchten, ab Donnerstag, den 2. April folgenden Notservice an:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr nimmt das Team der Stadt- und Kreisbibliothek Ihre Buchwünsche telefonisch unter 03904 49530 entgegen.
Sie können sich entweder vorab in unserem Online-Katalog informieren, welche Titel verfügbar sind und konkrete Titelwünsche durchgeben, oder aber Sie nennen uns Ihre Wunschrichtung und verlassen sich auf unsere Auswahl.
Wir vereinbaren dann auch gleich telefonisch einen Abholtermin „an der Tür“ der KulturFabrik, den Sie vielleicht im Zusammenhang mit einem Einkauf oder Arztbesuch wahrnehmen können. Sprechen Sie uns an! Ihr Team der Stadt- und Kreisbibliothek Haldensleben

Veranstaltungsankündigungen

Achtung: Aus aktuellem Anlass werden alle Veranstaltungen der Stadt- und Kreisbibliothek bis 19. April 2020 abgesagt!