Inhalt

Max und Moritz

Unser Haus

Die Kindertagesstätte hat zurzeit neun Gruppenbereiche mit mehreren Angebotsräumen, Garderobe, Waschraum und WC. Diese Gruppenbereiche sind altersspezifisch auf der Grundlage des Bildungsprogramms des Landes Sachsen-Anhalt und entsprechend den jeweiligen Bedürfnissen der Kinder eingerichtet.

In zwei sehr großen Bewegungsräumen stehen vielfältige Geräte und Materialien für die Gestaltung der Sport- und Bewegungsangebote zur Verfügung. Im Entstehen sind ein Entspannungsraum- und ein Experimentierraum.

In einer modern eingerichteten Kinderküche können die Kinder Speisen selbstständig zubereiten und verspeisen. Um diese Kinderküche ganztägig zu nutzen, möchten wir diese gemeinsam mit den Eltern zu einer Begegnungsstätte, einem „Eltern-Café“, werden lassen.

Unmittelbar an diese Kinderküche grenzt der Früh-Spät-Raum, in dem die Kinder, bei Bedarf, von 5.00 Uhr bis 6.45 Uhr und von 16.30 bis 19.00 Uhr liebevoll von einer Erzieherin betreut werden.

Außenanlage

Die Gestaltung der zur Kita gehörenden, sehr große Freifläche mit mehreren Sandseen, Kletter-, Rutsch- und Schaukelgeräten, einer Seilbahn, einer Matschecke, großen Rasenflächen, einem Rundparcours zum Dreirad- und Rollerfahren, einer intensiven Begrünung mit Bäumen und Sträuchern zum Verstecken und als natürliche Schattenspender, lässt keine Wünsche der Kinder beim Aufenthalt im Freien bei jedem Wetter offen.

Pädagogisches Konzept Max und Moritz

Unser pädagogisches Konzept

Bewegung macht klug!

Wir betreuen und fördern Kinder im Alter von null Jahren bis zur Einschulung, in zurzeit fünf Krippen-Gruppen (0-3 Jahre) und vier altersreinen Kindergarten-Gruppen.

In unserer Kindertagesstätte steht eine bewegungsfördernde, kindzentrierte, ganzheitliche Methode der Entwicklungsförderung im Mittelpunkt.

Die allseitige Bildung eines Kindes kann nur erreicht werden, wenn selbständiges Erproben, Erfahren und Handeln möglich sind. Die im motorischen Bereich erworbenen sachlichen, emotionalen und sozialen Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten, sind übertragbar auf alle Bereiche des Lebens.

Wir vermitteln Freude an der Bewegung durch tägliche, vielseitige und spielerisch gestaltete Bewegungsangebote ohne Zwang. Jeden Tag gibt es Bewegungszeiten, die situativ und offen, aber auch geplant und angeleitet sein können. Die Bewegungsangebote werden drinnen und draußen, gruppenintern und gruppenübergreifend durchgeführt.

Angebote Max und Moritz

Angebote

In unmittelbarer Nähe der Kita befinden sich ein Wald, ein Schwimmbad, eine Grundschule mit Hort, der Kinderschutzbund, die Freizeiteinrichtung "Kids & Co", die Rettungsleitstelle BK, Krankenhäuser  und ein Seniorenheim.

Wald

Der Wald wird wöchentlich zu einem Waldtag genutzt. Er wird den Kindern als Lern- und Erfahrungsraum näher gebracht, damit Naturverständnis und Umweltbewusstsein bei ihnen geweckt, Grundwissen über den eigenen Körper vermittelt, sowie soziale Kompetenz und kognitive Fähigkeiten der Kinder entfaltet werden. Der Lebensraum Wald bietet viele Möglichkeiten der Bewegungsförderung und der Wahrnehmungsschulung für die kindliche Entwicklung.

Schwimmbad

Im „Rolli-Schwimmbad“ werden unsere Kinder mit dem Element Wasser vertraut gemacht, um später das „Seepferdchen“ zu erlangen.

Grundschule

Die Außensportanlage und die Sporthalle der Grundschule werden zum Geräteturnen und für Sportfeste genutzt. Eine intensive Beziehung besteht zwischen den Pädagogen dieser Grundschule und den älteren Kindern unserer Kindertagesstätte. In Vorbereitung auf das erste Schuljahr gehen die Vorschulkinder 1x wöchentlich zur „Bienchenstunde“, um dort in schulischer Umgebung an den kommenden Schulalltag spielerisch herangeführt zu werden.

Seniorenheim

Am letzten Freitag in jedem Monat singen und tanzen unsere Kinder der Igel-, Katzen- und Storchgruppe für die "Gebutstagskinder des Monats"  im Seniorenheim.

Aktuelles Max und Moritz

Höhepunkte im Kita-Leben

  • Fasching
  • Frühlingsfest: Winteraustreiben mit Osterfeuer, Eiertrudeln, Besuch des Osterhasen
  • Teilnahme am Weltkindertag
  • Verkehrserziehungstag mit der Deutschen Verkehrswacht und der Puppenbühne der Polizei auf dem Spielplatz der Kita
  • "Bummi-Sportfest" im Waldstadion für die Kinder der Kitas der Stadt Haldensleben
  • Stadtteilfest "Süplinger Berg" (alle zwei Jahre)
  • Bewegungstag
  • Nikolaustag
  • Weihnachtsmarkt