Inhalt

Kita Wirbelwind in Süplingen

Kita "Wirbelwind"

 Das Team der Kindertagesstätte Wirbelwind heißt Sie recht herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden Sie ein, unsere Einrichtung kennenzulernen.

 

 

 

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept

Die Eltern vertrauen uns das Wertvollste an, was Sie besitzen.

Deshalb praktizieren wir in unserer Einrichtung das "Berliner Eingewöhnungsmodell".  Ziel ist es dabei im Austausch Ängste und Unsicherheiten bei Kindern und Eltern abzubauen.

Wir bieten die Möglichkeit, das Kind die ersten 7-10 Tage stundenweise in unserer Einrichtung zu begleiten.

Für die Kinder beginnt mit dem Besuch der Kita ein neuer Lebensabschnitt.

Uns ist es wichtig, dass sich jedes Kind in unserer Einrichtung wohlfühlt, Vertrauen zu den Erziehern hat und in seiner Individualität anerkannt wird.

Wir arbeiten nach dem Lebensbezogenen Ansatz auf der Grundlage des Bildungsprogrammes für Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt "Bildung: elementar - Bildung von Anfang an".

Der Lebensbezogene Ansatz ist eine wert- und zielorientierte Pädagogik. Unser Ziel ist es, selbstständige, gemeinschaftsfähige Persönlichkeiten zu erziehen und zu bilden, die in der Lage sind, ihre Werte mit allen Sinnen wahrzunehmen, sich mit ihr auseinander zu setzen und selbst zu gestalten.


Unsere Bildungs- und Erziehungsinhalte gehen von den Wünschen, Interessen, Bedürfnissen und Lebenssitationen der Kinder aus.

Wir Erzieher sehen uns als pädagogische Begleiter und Beobachter. Altersentsprechend wenden wir das Er-Leben als Methode an.

Gemeinsam mit Ihren Kindern entwickeln wir Angebote und Projekte.

Das Spiel ist die wichtigste Form des kindlichen Lernens. Wir schaffen Freiräume im Haus, auf dem Spielplatz, in der Turnhalle, im Wald und der Umgebung, wo die Kinder ihren Spiel- und Bewegungsdrang ausleben können.

Die täglichen Aufenthalte an der frischen Luft nutzen die Kinder unter Anderem zum Klettern, Schaukeln, Balancieren und Rutschen, sowie bei Regenwetter zum Matschen und Pfützenspringen.


 

 

Wichtig für die Entwicklung Ihrer Kinder ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Die Kinder erhalten frisches Obst und Gemüse. Jederzeit können sie zuckerfreie Getränke zu sich nehmen.

Die Essenversorgung als Ganztagsverpflegung erfolgt durch den Anbieter "Alex-Menü".

Unser Haus

Unser Haus

Unsere Kindertagesstätte „Wirbelwind“ befindet sich im Ortskern von Süplingen in einer verkehrsberuhigten Zone.
Auf dem großen Außengelände gibt es zwei große Spielplätze mit viel Rasen und schattenspendenden Baumbestand. Mischwälder, Steinbrüche und Wiesen sind sehr ortsnah und werden für zahlreiche Angebote an der frischen Luft genutzt.
Unsere dorfeigene Turnhalle steht in unmittelbarer Nähe zur Einrichtung und wird einmal wöchentlich von allen Kindern für Sportangebote besucht.
Jederzeit besteht die Möglichkeit auch Aktivitäten gemeinsam mit den Eltern anzubieten, z.B. Sportfeste und Spielnachmittage.
Bauernhöfe und kleine Handwerksbetriebe bereichern das Dorfleben.
Dort sind wir gern gesehene Gäste. So bekommen unsere Kinder erste Einblicke vom Wachsen und Werden der Pflanzen und Tiere.

In unserer Einrichtung bieten wir eine Ganztagsverpflegung durch den Anbieter „Alexmenü“ an.

 

Räumliche Gegebenheiten

Helle bunte Räume laden zum intensiven Spiel mit Freunden ein.
Im Haupthaus befinden sich zwei schöne große Räume für unsere Kindergartenkinder von 3 – 7 Jahren. Die Gruppenräume befinden sich auf zwei Etagen.
Im unteren Gruppenraum befindet sich eine große Bewegungsbaustelle, die gern von den Kindern zum Spiel, Spaß und Bewegen benutzt wird.

 

Der obere Gruppenraum bietet den größeren Kindergartenkindern Möglichkeiten zum Spiel in verschiedenen Spielecken, z.B. Bauecke, eine Ecke für Rollenspiele und ein Raum für Mal- und Kreativarbeiten.
Verbunden sind die Räume durch ein großes Treppenhaus. Hier stellen die Kinder ihre persönlichen Mal- und Bastelarbeiten selbstständig aus. Im oberen Bereich befindet sich eine kleine Werkecke. Hier können die Kinder mit Hammer und Säge vielfältige Materialien bearbeiten.
Im Anbau, der über eine überdachte Terrasse zu erreichen ist, befindet sich der Gruppenraum für die Krippenkinder. Ein großer heller Raum empfängt die Kleinen. Durch phantasievolle Gestaltung des Raumes bietet er vielfältige Möglichkeiten für ein selbstständiges kreatives Tätigsein.
Sanitäranlage und Schlafraum sind auf die Bedürfnisse unserer Kleinen ausgerichtet.
Weiterhin befindet sich auf unserem Gelände ein Hortgebäude mit zwei großen Gruppenräumen mit Bau- und Kreativecken.
Hier werden unsere Schulkinder am Nachmittag und in den Schulferien betreut.

 

Unser Team

Unser Team

Wir sind neun Mitarbeiter, die den Abschluss zum staatlich anerkannten Erzieher erworben haben.

Leiterin der Einrichtung: Evelyn Clare


Stellvertretende Leitung: Margit Schulze

Vier Erzieherinnen betreuen die Krippenkinder:

Evelyn Clare
Margit Schulze
Kristin Kaschlaw
Birgit Tornack  

Fünf Erzieherinnen sind im Kindergartenbereich tätig:

Claudia Irmer
Madeleine Kleie
Angelika Eichmann
Wenke Weißgerber
Marion Bortfeldt

Des Weiteren bereut eine Praktikantin im Anerkennungsjahr liebevoll die Kinder.

Am Nachmittag von 12.30 – 16.00 Uhr betreut Frau Bortfeldt die Hortkinder.

In unserer Einrichtung betreuen wir zurzeit:

15 Krippenkinder
41 Kindergartenkinder in zwei Gruppenräumen
28 Hortkinder