Der Haldensleber Kulturkalender 2018 ist da

Pünktlich zum Jahresende präsentiert die Stadt Haldensleben den Kulturkalender für das kommende Jahr. Und wieder sind fast 200 Veranstaltungen darin aufgeführt. Allein die monatlichen Highlights versprechen Unterhaltung für jeden Geschmack. Da spielt zum Beispiel Adjiri Odametey im Januar in der Kulturfabrik. Er zählt zu den bekanntesten Vertretern afrikanischer Musik. Im Februar folgt das Musik-Comedy-Trio Bidla Buh auf ...  » weiterlesen

Lebhafter Austausch beim Tourismusstammtisch in Süplingen

Anfang November trafen sich knapp 30 Akteure zu dem von der Abteilung Stadtmarketing & Kommunikation initiierten Tourismus-Stammtisch in der „Alten Schmiede“ in Süplingen. Zielsetzung ist, künftig den Austausch zu touristischen Belangen der Stadt im Zusammenspiel mit dem Landkreis, benachbarten Gemeinden sowie den touristischen Verbänden zu intensivieren und so gemeinsam die Schlagkraft in der Vermarktung zu erhöhen.
In der ersten Zusammenkunft wurde kurz ...  » weiterlesen

Himmlische Vorfreude auf den Sternenmarkt 2018

Sternenmarkt verzaubert die Stadt vom 1. bis zum 16. Dezember
Mehr als 300 Sterne glitzern in diesem Jahr wieder auf dem Weihnachtskleid der Stadt. Mitten in diesem liebevoll gestalteten Zauber wird am 1. Dezember der Sternenmarkt erwachen und 16 Tage die Herzen von Tausenden Kindern und Erwachsenen erwärmen.
Haldenslebens stellvertretende Bürgermeisterin, Sabine Wendler, wird am Eröffnungstag um 16 Uhr symbolisch die Türen ...  » weiterlesen

Der Haldensleber Stein auf einer Druckpresse in Stuttgart

Haben Sie schon mal vom Künstlerhaus in Stuttgart gehört? Es wurde vor 40 Jahren gegründet und ist heute eine international profilierte Institution für Gegenwartskunst.
Beeindruckend. Aber was hat das mit Haldensleben zu tun?
In dem vierstöckigen Gebäude befindet sich u.a. auch eine Lithografie-Werkstatt. Dort wurden gerade zehn erstklassige Drucke vom „Haldensleber Stein“ angefertigt, jenes Projekt das die ...  » weiterlesen

»Gleis 3« für den Haldensleber Bahnhof - Bistro im Bahnhofcenter eröffnet

Große Freude allerseits, als nach Monaten des Leerstands kürzlich die Lebenshilfe Ostfalen als neuer Betreiber das Bistro „Gleis 3“ im Wobau Bahnhofcenter in Betrieb genommen hat. „Als Wobau haben wir sehr gute Erfahrungen mit der Lebenshilfe als zuverlässigen und kompetenten Partner gemacht“, freute sich Prokuristin Carola Pasemann über die neueste Entwicklung.
Von Montag bis ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | >