Bürgerversammlung zur Erneuerung des Koloniegrabens in der Alsteinstraße am 18. Februar

Die Stadt Haldensleben sieht vor, in diesem Jahr den Koloniegraben in der Alsteinstraße zu erneuern.
Dazu findet am Montag, den 18.02.2019 um 17.00 Uhr im Rathaus der Stadt Haldensleben, Markt 22, Sitzungssaal eine Bürgerversammlung statt, zu der Interessenten herzlich eingeladen sind.
Die von dem Bauvorhaben betroffenen Eigentümer bzw. Anwohner der angrenzenden Grundstücke wurden bereits persönlich angeschrieben und eingeladen.
Im Bereich der ...  » weiterlesen

Neues Domizil der Wedringer Feuerwehr nimmt Gestalt an

Die Wände stehen, nun wird das Dach gedeckt – das neue Gerätehaus für die Wedringer Wehr nimmt immer mehr Formen an. „Wir wollten eigentlich schon etwas weiter sein, aber durch die tiefen Temperaturen in den letzten Tagen und Wochen gab es mehrere Phasen, in denen nicht gearbeitet werden konnte“, heißt es aus dem Bauamt. Dennoch ...  » weiterlesen

Detailliertes Klimaschutzkonzept für Mitte März erwartet

Die EnergyEffizienz GmbH aus dem hessischen Lampertheim beschäftigt sich derzeit mit einer kniffligen Aufgabe. Das Unternehmen wurde mit der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes für Haldensleben beauftragt, um zu ermitteln, wie sich die aktuelle Energie- und Kohlendio-xid-Bilanz der Stadt darstellt und welche Einsparpotentiale vorhanden sind.
Auf ihrer 2. Öffentlichkeitsveranstaltung im November 2018 präsentierten die Klimaschutz-Experten ihre Potenzialanalyse und ...  » weiterlesen

Spielplatz an der Bornschen Straße fertiggestellt

Entspannt in einer Nestschaukel liegen, den Blick in den Himmel und bei leichtem Vor und Zurück die Seele baumeln lassen – das ist definitiv nicht nur etwas für Kinder. Wo so eine Schaukel ist? Auf dem neu gestalteten Spielplatz an der Bornschen Straße, gleich neben dem neuen Kletterturm mit Rutsche, dem Minikarussell, der Wippe und den ...  » weiterlesen

Waldring, Magdeburger Straße, Köhlerstraße - Wobau investiert mehr als zwei Mio. Euro in 2019

Beim Blick auf die Pläne für das bevorstehende Jahr hat der Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Haldensleben mbH, Dr. Dieter Naumann, ein sehr gutes Gefühl. Inklusive Fördermittel sollen in 2019 mehr als zwei Millionen Euro in den Bestand und somit auch in die Zukunft der Wobau investiert werden. Und das sind rundum gute Nachrichten.
Das größte Vorhaben ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 18 | > | >>