Inhalt

Freiwillige Feuerwehr Hundisburg

Freiwillige Feuerwehr Hundisburg
Ortswehrleiter Martin Gehrmann
Thiestraße 14
39343 Hundisburg

0176 29779134
wehrleiter.hundisburg@haldensleben.de

Dienstplan zur Ansicht bitte hier klicken

Jugendfeuerwehr Hundisburg
Jörg Berensmann
Kontakt über
wehrleiter.hundisburg@haldensleben.de

Dienstplan Jugendfeuerwehr Hundisburg

Jugendfeuerwehren campen an der Jugendherberge

Nachwuchsarbeit ist in der Feuerwehr unabdinglich. Um Kinder und Jugendliche für diese ehrenamtliche Tätigkeit zu begeistern, dazu diente auch eine kurzweilige dreitägige Ferienfreizeit, welche 13 Kinder und Jugendliche aus den Jugendwehren Hundisburg und Satuelle im August gemeinsam verbrachten. Ein Ziel des Zeltlagers auf dem Gelände der Jugendherberge war, die Zusammenarbeit zu vertiefen und den Teamgeist untereinander zu verstärken. In diesem Sinne waren bei einem Orientierungsmarsch vier Stationen zu absolvieren, bei denen auch die verschiedenen individuellen Stärken gefragt waren, um die Aufgaben als Team zu lösen. Weitere Freizeitaktivitäten auf dem großzügigen Außengelände und ein zünftiger Grillabend. Die beiden Jugendwarte Jörg Berensmann aus Hundisburg und Andreas Röhl aus Satuelle bedanken sich auch bei der Stadt, die das Zeltlager durch einen Zuschuss mit ermöglich hat. Derzeit sind in Jugendwehren Satuelle 13 und in Hundisburg acht Mittglieder aktiv. Zuwachs ist immer gewünscht und gern gesehen: Kontakt  über wehrleiter.hundisburg@haldensleben.de

2018: Freiwillige Feuerwehr Hundisburg feierte 85jähriges Bestehen

85 Jahre jung wurde die Freiwillige Feuerwehr Hundisburg und feierte dieses am 15. und 16. September 2018 gebührend auf dem Thieplatz im Ortsteil. Der Samstag begann mit einem Festumzug mit Kapelle. Danach traten die Kameraden bei einem Orientierungsmarsch gegen Kameraden befreundeter Wehren aus dem Landkreis an. 

Was sie so alles draufhaben, zeigten die Hundisburger Kameraden bei einer Schauvorführung am Nachmittag. Ein buntes Programm mit Aktionen für Klein & Groß  wie Ponyreiten, Kutschfahrten und Hüpfburg sowie die abendliche Party mit DJ im Festzelt liessen keine Langeweile aufkommen. Am Sonntag klangen die Feierlichkeiten beim Frühschoppen mit Hausschlachte-Frühstück und Kapelle langsam aus.