Meldung schwerbehinderter Arbeitnehmer

Die Agentur für Arbeit Magdeburg teilt mit:
Rund 60 Prozent der Firmen in Magdeburg, Bördekreis und Jerichower Land haben die Anzahl der schwerbehinderten Mitarbeiter noch nicht gemeldet!
Seit Januar läuft das Meldeverfahren zur Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Private und öffentliche Arbeitgeber, die durchschnittlich 20 und mehr Beschäftigte haben, sind gesetzlich verpflichtet, fünf Prozent ...  » weiterlesen

Expertenberatung zur Unternehmensnachfolge

Wie gebe ich meine Firma weiter? An wen? Was muss ich dabei alles beachten?
Das Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt sorgt für Antworten. Denn ein Führungswechsel sollte rechtzeitig und vor allem gründlich vorbereitet werden.
Soll das Unternehmen an die nächste Generation übergeben werden, an einen Mitarbeiter oder einen externen Erwerber. So wie sich die Möglichkeiten unterscheiden, unterscheiden sich auch ...  » weiterlesen

Beratung für Betriebe und Existenzgründer

Die Handwerkskammer Magdeburg und der Fachdienst Wirtschaft des Landkreises Börde bieten für Betriebe und Existenzgründer am 15. März zwischen 9 und 13 Uhr im Landkreis Börde, Bereich Landrat, Fachdienst Wirtschaft (Gerikestr. 104, 39340 Haldensleben) eine kostenfreie Beratung an. Um Anmeldungen unter der Telefonnummer 0391 6268-103 wird gebeten.
„Wir beraten in allen betrieblichen Belangen, vom ersten Schritt in die Selbstständigkeit ...  » weiterlesen

Haldensleben geht auf Innovationskurs

Expertenteam entwickelt Initialzündung für Innenstadtzentrum
Im ZentrumsTraining® Haldensleben wird nun die nächste Stufe eingeleitet.
Am 3. und 4. März 2017 kommt das Innovationsteam in der Stadt zusammen. Mit diesem neuartigen Instrument zur Stärkung von Innenstadtzentren wurden bereits in anderen Städten neue Ideen zur Vitalisierung des Zentrums entwickelt, die für die Akteure zugleich umsetzungsfähig sind.
Für die Neuartigkeit der ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 22 | > | >>