Einwohnerstatistik: Bevölkerungszahl in Haldensleben gestiegen

Die Einwohnerzahl für Haldensleben ist der 20.000 Marke etwas näher gekommen. Ende des Jahres 2017 lebten in der Kreisstadt 19.857 Kinder und Erwachsene. Das waren 118 Menschen mehr als zu Jahresbeginn.
Tatsächlich konnten im letzten Jahr in Haldensleben insgesamt 1182 Neubürger (Zugezogene) begrüßt werden. 915 Personen sind dagegen weggezogen. Damit wurde bei der Zuwanderung sogar ein ...  » weiterlesen

Einladung: Stadtliteraturtagem - Ausblick 2018 und Rückblick 2017

Das Ergebnis der Stadtliteraturtage 2017 hatte alle Erwartungen gesprengt. 67 Veranstaltungen an 55 unterschiedlichen Orten – im Jargon der Lesehungrigen eindeutig ein „Bestseller“.
Nicht nur Literaturliebhaber waren begeistert, auch zahlreiche Lesemuffel wurden angelockt und verzaubert.
Angesteckt von der Begeisterung der Besucher hatten auch die Initiatoren und Akteure im vergangenen Jahr viel Freude. Darum wird schon eifrig an den Plänen ...  » weiterlesen

Letzte Handgriffe für das Tempolimit auf dem Waldring

Im Stadthof laufen die letzten Vorbereitungen für die Einrichtung der ca. 400 Meter langen Tempo-30-Strecke auf dem Waldring zwischen Alvensleber Str. (B245) und Süplinger Straße (L42).
Die schon im letzten Monat angekündigte Geschwindigkeitsbegrenzung wird mit dem Aufstellen der entsprechenden Schilder wirksam. Das wird bis spätestens Freitag (19.01.) passiert sein. Danach gilt das Tempolimit von ...  » weiterlesen

Verstärkung für Bürgerbeiräte gesucht

Bürgerbeiräte Rolandgebiet und Süplinger Berg suchen neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter!-->
Das Quartiermanagement Soziale Stadt lädt Bürger und Bürgerinnen aus dem Rolandgebiet und dem Süplinger Berg ein, über Projekte des Programms Soziale Stadt in Bürgerbeiräten zu diskutieren und mit zu entscheiden.
Im Rolandgebiet sowie im Wohngebiet Süplinger Berg gibt es seit sechs Jahren jeweils einen Bürgerbeirat. Beide setzen ...  » weiterlesen

Stadtanzeiger 02/2018 erschienen

Der Stadtanzeiger Haldensleben 02/2018 ist erschienen.
Sie erhalten ihn an den folgenden Auslagestellen:
Wobau-Bahnhofscenter, Bürgerbüro am Markt, im Rathaus, KulturFabrik, Bücherkabinett Fricke in der Hagenstraße, Mehrgenerationenhaus "EHFA" in der Gröperstraße, Roland-Apotheke im MediCenter ; im EDEKA, im SB-Center und der Bäckerei Pfeiffer in der Hagenpassage ; in der Ohreapotheke und bei Bäcker Pfeiffer im Ohrepark ; im Tabakladen am Markt, im E-Center am Gänseanger sowie im Rollibad und der Beber-Apotheke im Amselweg.
in ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >

Weitere Meldungen im Archiv