Magdeburger Straße 46: Sicherungsarbeiten sind in vollem Gange

Es tut sich was am Haus an der Magdeburger Straße Nummer 46. Schon im August wurden die zuvor mit Brettern geschlossenen Giebelwände teilweise geöffnet und erlaubten einen Blick ins Innere des Hauses. Arbeiter werkelten in allen Etagen, riesige Contaienr füllten sich nach und nach mit Schutt.
„Das alles gehört zu den schon angekündigten Sicherungsmaßnahmen“, erklärt Bauamtsleiter Holger Waldmann. ...  » weiterlesen

Käse, Honig und Saxophon - letzter Regionalmarkt in diesem Jahr am 29. September

Ein letztes Mal in diesem Jahr werden die Regionalmarkt-Händler in Haldensleben ihre Stände auffüllen und mit einem Willkommenslächeln die Marktbesucher auf dem Hagentorplatz empfangen. Aber: nicht wie üblich am ersten Sonnabend des Monats, sondern am letzten Sonnabend im September. Und zwar am 29.09.2018 von 9 bis 13 Uhr .
„So wie im letzten Jahr wird dieser Markttag um eine Woche vorverlegt, weil ...  » weiterlesen

Überraschendes und Bekanntes bei den Stadtteilspaziergängen

„Hier war früher ein Glascontainer und uns wurde versprochen, dass der auch wieder hier hinkommt.“ Einige konkrete Wünsche und Anregungen wie etwa den nach einem zusätzlichen Glascontainer konnten die Vertreter der Verwaltung beim jüngsten Stadtrundgang auch in Althaldensleben mitnehmen. Etwa 25 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt, den Stadtteil von der Gräwigstraße ...  » weiterlesen

Ein süßer Tag in der Magdeburger Börde

© Dora Zett / Fotolia Auf der Zucker- und Rüberroute warten am 13. Oktober 34 süße Angebote in 21 Orten darauf, von vielen Gästen entdeckt zu werden. Die 160 jährige Tradition der Zuckergewinnung in der Magdeburger Börde wird mit Werks- und Museumsführungen, einer Vielzahl von kulinarischen Angeboten und vielen aufregenden Überraschungen für Groß & Klein in besonderer Weise erlebbar. ...  » weiterlesen

Stadtliteraturtage: Literatur und Genuss im Einklang auf der »Weinmeile« in Haldensleben

Süffiger Wein und leichte Canapés gebettet in wohlklingende Texte und Töne – danach Kunst und Cocktail im Museum und anschließend shoppen im Mondlicht. Da breitet sich sanft ein Klang von „Dolce Vita“ (süßes Leben) aus.
Zum Glück: Es braucht keine Italienreise, um in diesen Genuss zu kommen. Lediglich etwas Geduld – bis zum Freitag, den 21. September um 18 Uhr. Denn da heißt ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >

Weitere Meldungen im Archiv