Schnelles Netz für Haldensleben: Alles Wissenswerte

Im Sommer beginnen die Bauarbeiten für flächendeckende Breitbandanschlüsse im Stadtgebiet Haldensleben sowie in den Ortsteilen Satuelle, Uthmöden und Hütten. Vor kurzem erhielt die Stadt Haldensleben zwei Förderbescheide, vor einigen Tagen wurde der erste Vertrag mit der Deutschen Telekom AG als Partner für den Ausbau unterzeichnet. Knapp 1,4 Millionen Euro fließen als Fördermittel, darunter Mittel aus ...  » weiterlesen

1. Kleine Friedensfahrt in Haldensleben

Dauerregen hatte den ersten Versuch im letzten Jahr komplett vermasselt.
Als sich nun am 1. Juni 2017 die Sonne am wolkenlosen Himmel zeigte, atmeten die Mitarbeiter der Abteilung Jugend/Sport in der Stadtverwaltung auf – mit diesen Aussichten war der Start für die 1. Kleine Friedensfahrt in Haldensleben gesichert.
26 Grundschüler aus den 3. und 4. Klassen der Schulen „Otto Boye“ und „Gebrüder ...  » weiterlesen

25. Kinderfest ein voller Erfolg

Zum nunmehr 25. Mal verwandelte sich Haldenslebens Innenstadt zum Kinderfest am 21. Mai in ein wahres Spiel- und Spaßparadies. Nach der offiziellen Eröffnung durch die stellv. Bürgermeisterin Sabine Wendler wurde bei schönstem Wetter nach Herzenslust gebastelt, gespielt und gelacht. Natürlich gab es auch jede Menge zu entdecken und auszuprobieren, etwa wie eine Feuerwehr denn eigentlich ...  » weiterlesen

Terminverschiebung Tag der offenen Tür in der Jugendherberge

Der für den 5. Juni 2017 geplante Tag der offenen Tür in der Jugendherberge Haldensleben, musste aus arbeitsorganisatorischen Gründen auf den 23. September 2017 verschoben werden.
Der Tag der offenen Tür findet anlässlich des 90-jährigen Jubiläums der Jugendherberge statt.
 
 » weiterlesen

2,9 Millionen Euro für Lebenshilfe-Projekt

„Haldensleben hat einen sozialen Baustein in seiner Infrastruktur mehr.“ Mit diesen Worten begrüßte die 2. stellvertretende Bürgermeisterin, Carola Aust, die Gäste bei der offiziellen Eröffnung des neuen Wohnprojektes der Lebenshilfe Ostfalen. „Hier an der Maschenpromenade, in der Mitte unserer Stadt, können Menschen mit Behinderungen entsprechend ihres Betreuungsbedarfes gut umsorgt leben.“ Zuvor hatte der Geschäftsführer der ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >

Weitere Meldungen im Archiv