Vorübergehend weniger Parkplätze auf dem Marktplatz

Ab Montag (29. Januar) bis voraussichtlich Ende Juli werden auf dem Marktplatz sechs Parkplätze weniger zur Verfügung stehen.
Der entsprechende Bereich nahe dem Bürgerbüro wird abgesperrt.
Grund sind die Bauarbeiten an der Marienkirche, die in der kommenden Woche beginnen. Durch die Baustelle wird hinter dem Rathaus die Feuerwehrzufahrt zum Übergang zwischen den Rathausgebäuden abgeschnitten, so dass während ...  » weiterlesen

Alles Gute zum Ehrentag: Das EHFA wurde drei Jahre alt

Geselligkeit, Hilfe, Fürsorge – alles unter einem Dach, alles für Jung und Alt: Willkommen im Mehrgenerationenhaus „EHFA“ in Haldensleben. Jetzt feierte die Einrichtung an der Gröperstraße schon ihren 3. Geburtstag und viele Haldensleberinnen und Haldensleber feierten mit.
Quartiermanagerin Sylke Kühling begrüßte die Geburtstagsgäste herzlich. Darunter die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Wendler, die Dezernentin und Lenkungsratsvorsitzende Andrea Schulz ...  » weiterlesen

Infos zu Fördermöglichkeiten in Althaldensleben

Sie wollen helfen, Althaldensleben zu verschönern?
Sie planen ein kleineres baulich/gestalterisches Projekt?
Sie können dafür einen Zuschuss von bis zu 50 % der Kosten beantragen! Fragen Sie uns!
Seit dem Jahr 2012 ist Althaldensleben im Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“, das Städte mit umfangreichen Finanzmitteln unterstützt. Ziel ist es, durch gemeinsame Anstrengungen von öffentlicher Hand, Immobilieneigentümern, Gewerbetreibenden und der ...  » weiterlesen

Einwohnerstatistik: Bevölkerungszahl in Haldensleben gestiegen

Die Einwohnerzahl für Haldensleben ist der 20.000 Marke etwas näher gekommen. Ende des Jahres 2017 lebten in der Kreisstadt 19.857 Kinder und Erwachsene. Das waren 118 Menschen mehr als zu Jahresbeginn.
Tatsächlich konnten im letzten Jahr in Haldensleben insgesamt 1182 Neubürger (Zugezogene) begrüßt werden. 915 Personen sind dagegen weggezogen. Damit wurde bei der Zuwanderung sogar ein ...  » weiterlesen

Einladung: Stadtliteraturtagem - Ausblick 2018 und Rückblick 2017

Das Ergebnis der Stadtliteraturtage 2017 hatte alle Erwartungen gesprengt. 67 Veranstaltungen an 55 unterschiedlichen Orten – im Jargon der Lesehungrigen eindeutig ein „Bestseller“.
Nicht nur Literaturliebhaber waren begeistert, auch zahlreiche Lesemuffel wurden angelockt und verzaubert.
Angesteckt von der Begeisterung der Besucher hatten auch die Initiatoren und Akteure im vergangenen Jahr viel Freude. Darum wird schon eifrig an den Plänen ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >

Weitere Meldungen im Archiv