Neuigkeiten Archiv

Alstein-Schüler begrüßen die Roland-Skulptur auf ihrem Schulgelände

Die Schüler der Gebrüder Alstein Schule sind um eine Attraktion reicher. Am 18. Dezember haben sie gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin, Sabine Wendler, auf ihrem Schulgelände, die Skulptur des Reitenden Rolands präsentiert.
Die stand zuvor im Rolandgarten und verschwand dann plötzlich ganz aus der Stadt-Silhouette.
Der Grund: Der Miniatur-Roland musste repariert werden und sollte im Anschluss einen ...  » weiterlesen

Weihnachtsspende von den Stadtwerken für die Kita »Wirbelwind«

Das Weihnachtsfest ist zwar noch einige Tage entfernt, aber Geschenke gab es trotzdem schon in der Kita „Wirbelwind“ im Haldensleber Ortsteil Süplingen. Überbracht hat die vier Weihnachtspakete Antje Streck von den Haldensleber Stadtwerken, die schon seit Jahren in der Adventszeit und zu Ostern jeweils eine ausgewählte Kindertagesstätte mit Spenden überraschen.
Die Wirbelwind-Knipse machten große Augen und schnappten ...  » weiterlesen

Scherenschnitt nach dem Straßenausbau an der Rottmeister- und der Alsteinstraße

Die Sonne schien wie bestellt am 18. Dezember auf den nagelneuen Straßenbelag der Rottmeister- und Alsteinstraße – das perfekte Wetter für einen feierlichen „Scherenschnitt“.
Die symbolische Freigabe der neu ausgebauten Wohngebietsstraßen hatte die stellvertretende Bürgermeisterin, Sabine Wendler, gemeinsam mit Mitarbeitern des städtischen Bauamtes, mehreren Stadträten und Vertretern der am Bau beteiligten Firmen, der Wobau ...  » weiterlesen

Ein großes Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Auch in diesem Jahr wurde in Haldensleben ein Zeichen der Würdigung und des Dankes für die Menschen gesetzt, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement das Gemeinwohl stärken und Vereine, Feuerwehren, Selbsthilfegruppen oder andere Einrichtungen unterstützen.
34 Personen wurden wegen ihres selbstlosen Einsatzes von Bürgerinnen und Bürgern vorgeschlagen und eingeladen. Begrüßt und geehrt wurden die Gäste ...  » weiterlesen

Verzögerung beim Ausbau der Straße Am Ostergraben

Die ursprünglich für Anfang Dezember 2018 geplante Fertigstellung der Straße Am Ostergraben in Althaldensleben verzögert sich witterungsbedingt voraussichtlich bis Januar 2019 – bei länger anhaltendem Frost u.U. bis Februar 2019.
Bei der am 3. September 2018 begonnenen Baumaßnahme werden zwischen Mühlenweg und Dammühlenweg der Gehweg und die Fahrbahn ganz bzw. teilweise grundhaft ausgebaut sowie die Straßenbeleuchtung ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 57 | > | >>