Mittelalterliches an der Straße der Romanik

Ruine NordhusenDie Straße der Romanik ist seit 1993 ein wichtiges touristisches Markenzeichen in Sachsen- Anhalt. Sie führt von Hillersleben bzw. Bebertal kommend auch durch das Ecomsee Haldensleben-Hundisburg und hat hier mit der Ruine Nordhusen eine attraktive Sehenswürdigkeit.

Themenführung per Fahrrad oder Kfz vom Museum zur Ruine Nordhusen.

Ausgehend von den Ausstellungen im Museum wird zunächst die mittelalterliche Stadtbefestigung von Haldensleben ( einschließlich Bülstringer Torturm ) besichtigt.

Weiter führt der Weg über den Burgwall Althaldensleben (auch mit Erläuterungen zur Klostergeschichte), die mittelalterlichen Reste von Schloss Hundisburg und den Boitzturm zur Kirchturmruine Nordhusen.

Themenführungen: Anstelle Eintrittsgeld für den Besuch der Museen und Ausstellungen beinhalten die Preise Objektpauschalen von jeweils 10,- bzw. 5,- Euro.

  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Kosten: 65,00 Euro
  • Mindestteilnehmerzahl: keine
  • Höchstteilnehmerzahl: 35 Personen
  • Altersbeschränkungen: keine
  • Termine: auf Anfrage
  • Ort der Durchführung: ab Museum Haldensleben
  • Besonderheit: Fahrradverleih möglich
Ansprechpartner siehe rechte Seite unter dem Kalender!