Haldensleber Roland: Geschenke zum 600. Geburtstag

In diesem Jahr jährt sich die Ersterwähnung der Haldensleber Rolands zum 600. Mal. Die „Präsente“ zur Würdigung des Haldensleber Wahrzeichens wurden kürzlich vorgestellt. Astrid Seifert, Leiterin der städtischen Kulturabteilung, zeigte sich sehr erfreut, dass „neben der Stadtverwaltung sich auch einige Institutionen und Gewerbetreibende mit Aktionen zum Jubiläum einbringen.“ Höhepunkt wird der Rolandmarkt ...  » weiterlesen

Wahlausschuss hat zur Zulassung der Wahlvorschläge zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 getagt

Bei seiner Zusammenkunft am 27. März hat der Wahlausschuss die 84 Bewerber für den Stadtrat einstimmig bestätigt. Für die Ortschaftsräte Hundisburg und Satuelle gab es jeweils acht Bewerber, für den Ortsrat Uthmöden sieben und für den Ortsrat Wedringen neun, die ebenfalls einstimmig bestätigt worden sind. Für den Ortsrat Süplingen wurden zehn Bewerber zugelassen. Ein ...  » weiterlesen

Ausbildungsbörse: Die Börde braucht Dich!

Am 13. April laden die Berufsbildenden Schulen des Landkreises Börde wieder zur Ausbildungsbörse nach Althaldensleben ein. Ausführliche Informationen sind HIER hinterlegt.
 » weiterlesen

Die Kita "Max & Moritz" läutet den Frühling ein

Pünktlich zum Frühlingsanfang hat die Kindertagestätte "Max & Moritz" mit ihrem traditionellen Winteraustreiben die neue Jahreszeit eingeläutet. Es ist seit Jahren eine schöne Tradition und ein Höhepunkt im Kita-Jahr, dass die Kindergartengruppen einen großen Schneemann basteln, um diesen auf einem Feuer "schmelzen" zu lassen.
Ohnehin sind die Max & Moritz – Kinder sehr sensibel, wenn es um Veränderungen ...  » weiterlesen

Aktualisierung 11. März: Gröperstraße bleibt weiter voll gesperrt

Wie die Stadtwerke Haldensleben mitteilen, muss die Gasleitung in der Gröperstraße komplett erneuert werden. Deshalb bleibt die Straße voraussichtlich bis Ende des Monats voll gesperrt.
Bei den am 25. Februar begonnenen Sanierungsarbeiten an den Hausanschlüssen wurden Leckagen an der Gasversorgungsleitung festgestellt. Da eine eindeutige Fehlerlokalisierung aufgrund der verschiedenen Materialschichten im Straßenaufbau nicht möglich ist, wird der komplette Leitungsabschnitt ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 27 | > | >>