Grabenschau - Termine 2015

Die jährliche Grabenschau der Gewässer II. Ordnung findet im Ortsteil Süplingen am 24. März 2015 und in Haldensleben, Satuelle, Uthmöden, Wedringen und Hundisburg am 25. März 2015 statt.
Hinweise auf Mängel und Anregungen zur Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung sind der Geschäftsstelle des Unterhaltungsverbandes "Untere Ohre" oder dem Bauamt, Sachgebiet Umwelt unter den unten aufgeführten Adressen ...  » weiterlesen

Arbeiten in der Sporthalle Zollstraße

Die Arbeiten in der Sporthalle Zollstraße gehen gut voran. Während zur Zeit innen Trockenbau und Fliesenarbeiten stattfinden, erhält die Sporthalle außen eine neue Fassade und teilweise neue Fenster und Türen. Der Rohbau ist fertig, Elektro- und Sanitärarbeiten sind abgeschlossen. Das Gleiche gilt für die Sanierung des Hallendaches. Derzeit werden die Dacharbeiten am Nebengebäude ...  » weiterlesen

Ruine Nordhusen - Anbindung an Aller-Elbe-Radweg

Der Bau des letzten Abschnittes des Aller-Elbe-Radweges in Haldensleben hat begonnen. In Hundisburg wird auf 1,2 km Streckenführung die alte KAP-Straße mit der Steinbruchstraße verbunden. Der nach Fertigstellung auf zwei Meter Breite asphaltierte Radweg führt dann an der Ruine Nordhusen und dem Steinbruchsee vorbei und ist damit um eine Attraktion reicher.
Komfortabel geradelt werden kann hier voraussichtlich ...  » weiterlesen

Bauvorhaben Erneuerung Durchlass Hagenweg - Graben Z 23


Kurzbeschreibung der Maßnahme
Im Auftrag der Stadt Haldensleben soll im Ortsteil Satuelle am "Hagenweg" der vorhandene Durchlass des Grabens Z 23 komplett erneuert werden. Dazu ist geplant, das vorhandene marode Durchlassbauwerk, das aus einer Doppelröhre (2 Betonrohre a DN 400) und bewehrten Betonstirnwänden besteht, komplett zurückzubauen und gegen einen Rohrdurchlass aus Stahlbetonrohren (DN 600) zu ersetzt. Die neuen Stirnwände sowie ...  » weiterlesen

Aktive Stadt- und Ortsteilzentren - Althaldensleben

Attraktive Innenstädte, lebenswerte Stadtteilzentren und Ortskerne haben herausragende Bedeutung für die Zukunft unserer Städte und Gemeinden. Der Bund stellt daher für das Förderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" im Jahr 2013 97 Millionen Euro an Bundesmitteln zur Verfügung.
In vielen Kommunen sind Funktionsverluste der "zentralen Versorgungsbereiche" zu beobachten, insbesondere durch gewerblichen Leerstand. Als zentrale Versorgungsbereiche werden hauptsächlich ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | >