Stolpersteine zum Gedenken an Haldensleber Nazi-Opfer

„Wer sich der Vergangenheit nicht erinnert, ist verdammt, sie zu wiederholen. Darum – gegen das Vergessen – diese Stolpersteine. Nun ist es an uns, diese Steine sichtbar zu halten.“
Mit diesen Worten besiegelte Pfarrer Matthias Simon von der evangelischen Kirchengemeinde St. Marien die Verlegung der ersten beiden Stolpersteine in Haldensleben am 24. März 2017.
Rund 100 Gäste hatten sich ...  » weiterlesen

Literatur anders erleben - machen Sie ihr Sofa zur Lesebühne

LUSTlesen an ungewöhnlichen Orten
Zu Hause tut es fast jeder, mancher braucht dazu ein stilles Örtchen, ein anderer liebt es vor Publikum. Es gibt Freilufttäter, Einzelgänger, Berufsverpflichtete, Lustbegeisterte und viele mehr. Die Tätigkeit ist überlebenswichtig und dennoch manchmal auch nebensächlich. Fast jeder kann es, aber nicht jeder tut es aus Lust. LESEN!
In der letzten Septemberwoche 2017 finden ...  » weiterlesen

Noch mehr umweltfreundliches Licht für Haldensleben

Bei der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik setzt Haldensleben in diesem Jahr seinen Weg als ein leuchtendes Beispiel beim Klimaschutz fort.
Voraussichtlich schon Mitte April sollen 102 Natriumdampflampen an der Kiefholzstr., der Magdeburger Str. und an der Dessauer Straße durch neue LED-Leuchten ersetzt werden. Damit wird die Anschlussleistung pro Laterne von ca. 85 Watt auf nur ...  » weiterlesen

Gartenträume 2017

Gartenliebhaber und -liebhaberinnen können sich wieder auf die vielversprechende Gartenmesse "Gartenträume Hundisburg" freuen. Vom 21. bis 23. April zeigen mehr als 80 Aussteller auf Schloss Hundisburg die aktuellen Trends im Bereich Gestaltungsideen und Pflanzen, Gartentechnik und Zubehör, Gartenmöbel und Dekorationen und vieles mehr.
Gartenfans finden alles, um ihr kleines Paradies noch schöner zu gestalten. Zum Beispiel ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 116 | > | >>