Inhalt

Hort Erich Kästner

Nicht für alle das Gleiche, sondern für jeden das Beste!

Zum Schuljahr 2013/ 2014 wurde unsere Schule komplett saniert. Am 03.12.2015 wurde sie dann offiziell neu eröffnet. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, worauf wir sehr stolz sind.

Zurzeit sind 242 Kinder im Hort "Erich Kästner".

In diesem Sinne möchten wir ganz herzlich alle Kinder der 1. Klassen sowie natürlich alle anderen Neuzugänge begrüßen und wünschen viel Erfolg in diesem Schuljahr.

Unser Hort soll für die Kinder ein Ort sein, an dem sie vom Schulalltag entspannen können und sich wohl und geborgen fühlen.

Als Ausgleich bieten wir den Kindern eine sinnvolle, abwechslungsreiche und interessante Gestaltung ihrer Freizeit.
In unseren täglichen Angeboten, die alle Bildungsbereiche verkörpern, motivieren wir die Kinder gezielt, sich entsprechend ihrer Interessen zu beteiligen und regen sie zur aktiven Teilnahme an. 

Im Unterschied zu anderen Einrichtungen sind unsere Kinder nicht in feste Hortgruppen eingeteilt. Sie wählen nach Interessen und Neigungen Angebote im Rahmen unserer offenen Hortarbeit.

Wir orientieren unsere Arbeit an der realen Lebenswelt der Kinder, lassen Selbständigkeit zu, fordern sie heraus und unterstützen sie. Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz und legen großen Wert auf eine Verknüpfung von gesundheitlicher und körperlicher Bildung und Erziehung.

Bei uns im Hort haben die Kinder  Platz zum Bewegen, Spielen, Basteln und kreativ sein.
 
Unsere Spiel- und Funktionsräume geben Raum für das Ausleben  kindlicher Bedürfnisse, das Ausprobieren/ Experimentieren und schaffen Platz für Individualität. 
Im Erdgeschoss, rechts vom Haupteingang gibt es einen Spielraum, der für den Früh- und Späthort genutzt wird. Dieser dient  als Anmeldung für die Kinder der 3. und 4. Klassen und ist Dreh- und Angelpunkt unseres Hortes.   

 Zur linken Seite des Haupteingangs befinden sich drei weitere Spielräume, welche so gestaltet sind, dass sie Anreize und Orientierung für unterschiedliche Aktivitäten der Kinder geben. Sie sind als Funktionsräume für verschiedene Bau-, Puppen- und Rollenspiele ausgestattet. In den Räumen der 1. Etage haben die Kinder die Möglichkeit in der " Forscherwerkstatt", der "Kreativwerkstatt"  sowie im "Theater- und Musikraum" eigene kreative Ideen zu verwirklichen.

Die Räume der Lerngruppen 1/2 werden am Vormittag durch die Grundschule und am Nachmittag durch den Hort genutzt. 

Eine große Sportfreifläche und ein begrünter, vielseitig gestalteter Spielplatz mit Bäumen und Sitzelementen aus Holz ermöglichen phantasiereiche Spiele, sowie Bewegung und Entspannung.

Die auf dem Schulgelände befindliche Sporthalle und auch der Sportplatz werden ebenfalls regelmäßig vom Hort genutzt.

Am Nachmittag haben wir auch die Möglichkeit, mit den einzelnen Hortgruppen Angebote beim Kinderschutzbund und bei Kids & Co durchzuführen.

Angebote Hort Erich Kästner

Aktionen Hort Erich Kästner

Termine 2020

Samstag, den 25.01.2020: "Tag der offenen Tür" -

                                                Unser Hort stellt sich vor, wir feuen uns auf alle interessierten Besucher*innen  

-> Winterferien vom 10.02. bis 14.02.2020 (bitte gesonderten Veranstaltungsplan beachten)

Mittwoch, den 01.04.2020: Oma/Opa-Tag der Klassenstufen 3 und 4

Donnerstag, den 02.04.20:  Oma/Opa-Tag der SEP - Lerngruppen

                                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeiten Hort Erich Kästner

Öffnungszeiten

Unser Hort ist täglich von 06.00-17.00 Uhr geöffnet.

06.00-08.00 Uhr - Frühhort
13.00-17.00 Uhr - Kernbetreuungszeit/Späthort

Die Öffnungszeiten werden jeweils zu Beginn des Schuljahres dem aktuellen Betreuungsbedarf angepasst, d.h. erweiterte Öffnungszeiten sind bei nachgewiesenem Bedarf möglich!

Gesonderte Öffnungszeiten gelten in den Ferien!

 

  Ferienplanung 2020/2021

* Weihnachtsferien: 21.12.20 - 05.01.2021

  • Betriebsferien:   16.07.2020 - 29.07.2020  
  • Der Betreuungsbedarf in einer anderen Einrichtung ist nachprüfbar zu belegen.
  • Sommerferien: 16.07.-26.08.2020

Alle Horte geöffnet

  • Winterferien: 10.02.-14.02.2020
  • Ostern: 06.04.-11.04.2020
  • Pfingsten: 18.05.-30.05.2020
  • Herbstferien: 19.10.-23.10.20

Ferien zum Jahreswechsel

  • 21.12.2020 - 05.01.2021

         DER BETREUUNGSBEDARF IN EINER ANDEREN EINRICHTUNG IST NACHPRÜFBAR ZU BELEGEN

Unser Team des Hortes Erich Kästner

Unser Team

li.oben: Frau Annecke, Frau Bonstedt, Frau Wehrmann, Frau Baumast, Frau Röhl, Herr Handke

li. unten: Frau Kups-Hocke, Frau Mehling, Frau Krause

Kathrin Mehling ist seit 1999 an der GS Erich Kästner tätig und hat im Jahr 2001 die Leitung des Hortes übernommen. Jeden Montag bietet sie den Kindern eine gemütliche und interessante Vorleserunde in einem der Horträume  an. Während der Hortzeit begleitet sie die Kinder der Lerngruppe 1/2 D.

Elisabeth Kups-Hocke sorgt seit  April 2011 für Bewegung durch Tanzen im Hort dieser Schule und ist seit dem 01.01.2017 als ständige Vertretung von Frau Mehling berufen. Die Tanzgruppe hat schon viele erfolgreiche Auftritte gemeistert. Sie betreut im Hort die Kinder der Lerngruppe 1/2 A und LG 1G.
 
Marion Krause arbeitet seit 2001 im Hort der GS und ist für eine bunte und leckere Vielfalt in der Küche, sowie eine große Klangbreite der Kästner´s Gitarren verantwortlich. Sie bietet die AG  "Kästners Gitarren" an. Sie betreut am Nachmittag die Kinder der Klasse 3b. 

Marcus Handke ist seit Februar 2012 Teil unseres Teams. Er leitet jeden Donnerstag die Holzwerkstatt, wo sich die Kinder mit Begeisterung ans Werken machen!! Am Nachmittag betreut er die Kinder der Klasse 3.

Sandrina Baumast ist seit Oktober 2013 Teil unseres Teams. Sie bietet jeden Montag die AG "Experimentieren" an. Während der Hortzeit begleitet sie die Kinder der Lerngruppe 1/2 C.

Kerstin Wehrmann unterstützt seit dem 01.09.2014 unser Team im Hort. Bei ihr können sich die Kinder in einer Theatergruppe ausprobieren, bei denen vielleicht sogar vorhandene Schauspieltalente geweckt werden. Am Nachmittag begleitet sie die Kinder der Lerngruppe 1/2 B.

Corinna Bonstedt arbeitet seit dem 01. April 2015 im Hort der GS und übernimmt am Nachmittag die Kinder der Lerngruppe 1/2 E. Jeden Mittwoch bietet sie allen Kindern die Möglichkeit, sich in einer ruhigen Atmosphäre durch Massagegeschichten und Traumreisen vom Alltag zu entspannen.

Evelin Röhl ist seit dem 01.07.17 bei uns im Hort GS Erich Kästner. Am Nachmittag begleitet sie die Kinder der Lerngruppe 1 H. Jeden Dienstag bietet sie allen Kindern die Möglichkeit, Speisen gesund und lecker zuzubereiten.

Vivien Annecke unterstützt seit dem 01.08.17 unser Team. Jeden Dienstag bietet sie an, am musikalisch-rhythmischen Angebot "Cajon" im Gitarren-und Theaterraum teilnehmen.Sie begleitet die Kinder der Lerngruppe 1/2 F.

Lisa Große unterstützt das Team des Hortes seit dem 01.08.2019. Sie begleitet nach dem Unterricht die Klasse 4. Mit ihrer AG "Sport, Spiel & Spaß" bietet sie den Kinder jeden Donnerstag Bewegungsangebote an.

Tagesablauf im Hort Erich Kästner

Unser Tagesablauf

6.00-8.00 Uhr Frühhort

  • wir beginnen gemeinsam den Tag in ruhiger und entspannter Atmosphäre
  • es besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einem gesunden und abwechslungsreichen Frühstück
  • die Kinder können interessenbezogen spielen und sich beschäftigen
  • zum Unterrichtsbeginn gehen alle Schüler in ihre Klassenräume

 

 13.00-17.00 Uhr Hortbetreuung am Nachmittag

  • ab 13.00 Uhr werden die Kinder in ihren Klassenräumen von ihrem Bezugzerzieher angemeldet
  • am Montag, Dienstag und Mittwoch machen die Kinder der 3. und 4. Klasse gemeinsam Hausaufgaben in ihren Gruppen
  • die Kinder der LG 1/2 lassen den Schultag gemütlich in ihren Klassenräumen ausklingen
  • ab ca. 14.00 Uhr entscheiden die Kinder selbst über die weitere Gestaltung ihres Tages
  • ab 15.00 Uhr finden jeden Tag unterschiedliche Angebotsgruppen statt, an denen die Kinder teilnehmen können
  • wir bieten am Nachmittag eine gesunde und abwechslungsreiche Vesperversorgung an
  • alle Horträume sind ab 14:00 Uhr für die Kinder geöffnet
  • in den Lernwerkstätten finden täglich durch die Erzieher*innen Bildungsangebote statt