Inhalt

Die Bewilligung einer Ausnahme von der Sonn- und Feiertagsruhe im Sinne von § 55e GewO setzt jeweils einen schriftlichen Antrag voraus.

Reichen Sie Ihren Antrag mit den notwendigen Unterlagen bei der zuständigen Stelle ein.

Die zuständige Behörde prüft Ihren Antrag.

Wenn Ihr Antrag bewilligt wird, erhalten Sie die Bewilligung schriftlich.