Inhalt

Kulturkalender 2021 erschienen

Kontaktbeschränkungen bestimmen seit Monaten unseren Alltag, lassen langfristige Planungen von Veranstaltungen nur schwer zu. Dennoch: Die Kulturabteilung der Stadt hat sich nicht entmutigen lassen und für das Jahr 2021 mit gewohntem Herzblut einen Kulturkalender zusammengestellt mit mehr als 100 Veranstaltungen.
„Auch wenn die ersten Termine ausfallen werden, bleiben wir optimistisch“, sagt Astrid Seifert, Leiterin der Kulturabteilung. „Wir gehen davon aus, dass sich die Lage bald verbessern wird und Haldenslebens Kulturlandschaft Stück für Stück wiederbelebt werden kann.“

Zu den Höhepunkten zählen auch in 2021 zweifelsfrei das Getrudium (12. u. 13.06.), die SommerMusikAkademie (24.07.-08.08.), das Altstadtfest (27.-29.08.) und der Sternemarkt mit Eisbahn (04.12.-19.12.). Aber auch die „Die besondere Note“ im Weißen Garten (04.-06.06) und das Kleinkunstfest „Spurensuche“ (03.07.) gehören zu den Highlights.

Stöbern Sie den Kalender einfach selbst durch und entdecken alle großen und kleinen Veranstaltungen, die für dieses Jahr geplant wurden.