Inhalt

Verkehrsbeeinträchtigungen ab 14. Oktober

Bornsche Straße bekommt neue Bushaltestelle
In der Bornschen Straße wird stadteinwärts, kurz vor der Ohrebrücke eine neue, barrierefreie Bushaltestelle installiert.
Ab 14. Oktober ist deshalb eine halbseitige Sperrung notwendig. Am 21. Oktober ist ein Kraneinsatz erforderlich, weswegen an diesem Tag die Strecke zwischen Kreisel und Ohrebrücke von 07:00 bis 17:00 Uhr voll gesperrt werden muss. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Der Gänseanger mit dem EDEKA-Markt ist in diesem Zeitraum nur aus der Innenstadt erreichbar, die bestehende Haltestelle „Ohrebrücke“ der Stadtlinie wird an diesem Tag nicht angefahren. Die Baumaßnahme soll am 20.11.2020 beendet sein.

Ortsumgehung B71 Wedringen
Vom 19. bis 24. Oktober muss wegen der Bauarbeiten für die Ortsumgehung der B71 die Strecke zwischen Wedringen und Althaldensleben voll gesperrt
werden.


Kolonie

Am 21. und 22. Oktober wird die Kolonie Höhe Einmündung in die Hagenstraße voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten der Telekom. Die Umleitung erfolgt über die Schützenstraße und Bülstringer Straße bzw. Hagenstraße und Güntherstraße.