Inhalt

Bei der Antragstellung müssen Sie einreichen:

  • Produktdatenblatt, Materialdatenblatt oder Herstellernachweis der Anlage beziehungsweise des Aggregats, um die Hocheffizienz nachzuweisen. Wenn die Effizienz daraus nicht hervorgeht, müssen Sie eine Herstellererklärung einreichen:
    • bei WRG Kompressoren: Nachweis der Förderfähigkeit - Herstellererklärung WRG Kompressoren
    • bei Kompressoren: Nachweis der Förderfähigkeit - Herstellererklärung Kompressoren
    • bei Ventilatoren: Nachweis der Förderfähigkeit - Herstellererklärung Ventilatoren
       
  • bei Contractingvorhaben: Bestätigung zum Contractingvorhaben
     
  • bei KMU-Förderungen: Selbsterklärung zur Einhaltung der KMU-Definition
     
  • bei „De-minimis“–Förderungen: „De-minimis“-Erklärung
     
  • bei AGVO-Förderung: Referenzangebot für Maßnahme

Wenn Sie Ihre Maßnahme abgeschlossen haben, dann müssen Sie folgende Unterlagen einreichen:

  • Bestätigung nach Durchführung der Investitionsmaßnahme

und

  • Fachunternehmererklärung zu den Installierten Technologien - in Modul 1 (außer Dämmung)

oder

  • Fachunternehmererklärung zu den Installierten Technologien - in Modul 1 (für Dämmmaßnahmen)