Inhalt

Telefonseelsorge: Reden hilft!

Gern geben wir das Angebot der Telefonseelsorge hier weiter:

Mir geht es nicht gut. Ich bin so allein“, sagt die 80-jährige, die seit 10 Tagen allein in ihrer Wohnung sitzt.
– Das hören die Mitarbeiter/innen in der Telefonseelsorge in diesen Tagen häufig. – 

Eine junge Frau meldet sich, die es in den engen vier Wänden mit Mann und Kindern jetzt kaum aushält und Angst vor den Schlägen ihres Mannes hat.  Und ein 35-jähriger ruft an, der in Kurzarbeit gesetzt ist und nicht weiß, wie er seine Liebsten nun über Wasser halten kann.

Anrufen können Sie rund um die Uhr in der Telefonseelsorge und über das reden, was Ihnen gerade auf der Seele liegt. Ohne Ihren Namen zu nennen, kostenfrei.

Am anderen Ende sind Ehrenamtliche, kompetent ausgebildet – Menschen, die zuhören und ernstnehmen, was Sie bewegt.

Rufen Sie an unter den kostenfreien Telefonnummern 0800 111 0111 und 0800 111 0 222

Gut tut das, zu reden und einen Menschen zu haben, der zuhört und verstehen möchte. Reden hilft!