Inhalt

WOBAU unterstützt HSC-Jugendarbeit - auch in Krisenzeiten

Presseinformation der Wohnungsbaugesellschaft Haldensleben GmbH

Besonders in der Krise zeigt sich Charakter. Die WOBAU hilft dem Haldensleber SC über die schwere Zeit für Vereine. Dr. Naumann dazu: „Zur Aufrechterhaltung des Trainingsbetriebes für die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt nach der Pandemie benötigt der HSC Hilfe. Dazu waren wir immer bereit und das ändert sich auch heute nicht.“

Mit einem herzlichen Dank dafür nahm Danny Meyer als Vereinsvorsitzender die Spende entgegen und meinte: „Partnerschaften sind für Sportvereine unverzichtbar. Die WOBAU zählt zu unseren treuesten Unterstützern. Das hilft unseren vielen Sportlern und Betreuern nach der Krise wieder sportlich Fuß zu fassen.“ Nur so kann der Weg des HSC auch nach dem 110. Geburtstag erfolgreich fortgeführt werden.