Inhalt

Schieß- und Übungswarnung der Bundeswehr

Auf dem Truppenübungsplatz Altmark in der Colbitz-Letzlinger Heide finden von Juli bis Dezember mehrere militärische Übungen statt, teilt das Gefechtsübungszentrum Heer mit. Der Standortälteste weist darauf hin, dass der zivile Durchgangsverkehr auf der Kreisstrasse K1142 („Heidestraße“) während der Übungszeiträume behindert werden wird und dass eine erhöhte Unfallgefahr besteht.
Die Wanderwege „JÄGERSTIEG“ und „PRINZENDAMM“ bleiben in den jeweiligen Zeiträumen für die zivile Nutzung gesperrt.

Eine Übersicht der Übungstage mit weiteren Hinweisen und Angaben über die Nutzung der Wanderwege finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten: