Inhalt

Zensus 2022: Interviewer (m/w/d)

Im Jahr 2022 findet der Zensus 2022 – auch bekannt als Volkszählung – statt. Zur Durchführung der Haushaltsbefragungen suchen wir

Interviewer (m/w/d)

für einen Zeitraum von 12 Wochen ab dem 16.05.2022.

Einsatzbereich:
Die Erhebungsstelle Haldensleben führt die Befragungen in folgenden Gemeinden durch:
Stadt Haldensleben, Niedere Börde, Höhe Börde, Barleben, Stadt Wanzleben-Börde, Westheide und Sülzetal

Aufgaben:


Ihnen werden konkrete Anschriften zugewiesen, welche Sie im Vorfeld aufsuchen und sich schriftlich zum Befragungstermin ankündigen. Zum angekündigten Termin erscheinen Sie bei dem jeweiligen Bürger und führen ein kurzes Interview auf Grundlage von vorgefertigten Fragebögen u.a. zur Person und ggf. weiteren Haushaltsangehörigen durch. Weiterhin übergeben Sie Online-Zugangsdaten für die Beantwortung weiterer Fragen an die Bürger. Ihre Befragungsergebnisse müssen Sie Dokumentieren und an die Erhebungsstelle weiterleiten.

Anforderungsprofil:
- Volljährigkeit zum Zensusstichtag (15.05.2022),
- Zuverlässigkeit und Genauigkeit,
- Verschwiegenheit,
- gewissenhafter Umgang mit vertraulichen Informationen,
- gute Arbeitsorganisation,
- zeitliche Flexibilität und Mobilität,
- sympathisches und freundliches Auftreten,
- gute Deutschkenntnisse (Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil).

Wir bieten Ihnen:
- Schulung und Vorbereitung für Ihre Tätigkeit,
- Eine steuerfreie Aufwandsentschädigung für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit in Abhängig von der Anzahl der befragten Haushalte,
- Materialausstattung für die Befragung (Tasche, Kugelschreiber, ggf. Mobiltelefon, ect.),
- Möglichkeit der flexiblen Arbeitseinteilung.

Weitere Informationen zum Zensus 2022 finden Sie unter www.zensus2022.de


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bei der Erhebungsstelle Zensus Haldensleben und lassen sich als Interviewer (m/w/d) vormerken:


Stadt Haldensleben, Erhebungsstelle Zensus, Neuhaldensleber Straße 22a in 39340 Haldensleben
oder per E-Mail an haldensleben@ehst.sachsen-anhalt.de

Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben Ihren vollständigen Namen, Adresse, Geburtsdatum, einen kurzen Lebenslauf aus welchen insbesondere Ihre derzeitige Tätigkeit hervorgeht und eine Kontaktmöglichkeit mit.

Zu Rückfragen steht Ihnen die Erhebungsstellenleiterin Frau Reckling (03 90 4 / 47 93 51 0) oder der stellv. Erhebungsstellenleiter Herr Köcke (09 90 4 / 47 9 35 11) zur Verfügung.

Datenschutzhinweise für Bewerber/-innen gem. Art. 13 DSGVO zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.haldensleben.de / Datenschutz.

Der Infoflyer zur Stellenausschreibung ist hier als PDF-Dokument hinterlegt.

In Vertretung

Wendler
Stellv. Bürgermeisterin