Inhalt

Volkssolidarität sucht Praxisanleiter*in

Die Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. als Sozial- und Wohlfahrtsverband zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region.
Unser Verband ist ein familienfreundliches Unternehmen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Praxisanleiter*in

Wir bieten:

  • ein hohes Qualitätsmanagement
  • eine hohe Obhutspflicht gegenüber unseren Mitarbeitern
  • betriebsärztliche Betreuung unserer Mitarbeiter
  • moderne und soziale Arbeitsbedingungen
  • Diensthandy
  • angenehmes Arbeitsklima und Fairness am Arbeitsplatz
  • eine zuverlässige und pünktliche Lohnzahlung
  • eine zusätzliche Altersversorgung
  • eine bezahlte Fort- und Weiterbildung während der Arbeitszeit
  • optimale Entwicklungschancen

Sie bringen mit:

  • einen PKW-Führerschein.

Fachliche/Persönliche Kompetenz:

  • Examinierte Altenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Altenpflege
  • Weiterbildung als Praxisanleiter*in
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kritikfähigkeit
  • Handlungs- und Umsetzungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen, Urteilsvermögen, Motivationsfähigkeit

Das erwartet Sie:

  • Verantwortung für die Prozessqualität der praktischen Ausbildung
  • Ansprechpartner für alle Fragen der praktischen Ausbildung
  • Aktive Beteiligung am Auswahlverfahren der Altenpflegeschüler*innen
  • Erstellung, Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Ausbildungsplans der praktischen Ausbildung
  • Schrittweise Heranführen der Auszubildenden an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit der Praxisbegleitung des Fachseminars für Altenpflege und dem Pflegeteam
  • Bewertung von praktischen Lernaufgaben der Auszubildenden sowie Vorbereitung der praktischen Prüfung
  • sie werden auch im ambulanten Dienst eingesetzt bzw. erbringen Leistungen nach SGB XI und V
  • Sie werden im Raum Haldensleben, Oschersleben und Wolmirstedt tätig sein.
  • Ihre Arbeitszeit beträgt 30 bis 35 h/Woche.

Gern würden wir Sie in einem persönlichen Gespräch kennenlernen. Sollten Sie Interesse haben, beim des Regionalverband Ohre-Börde tätig zu werden, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Personalabteilung
Leipziger Straße 16
39112 Magdeburg

Tel.: 0391 60 88 60
Fax: 0391 60 88 61 109
E-Mail: personal-lv@volkssolidaritaet.de