Inhalt

Rollibad öffnet wieder! am 21. Juni

Pressemitteilung der Stadtwerke Haldensleben vom 9. Juni 2021

Stadtwerke bereiten Öffnung unter Hygieneregeln vor

Das beliebte Haldensleber Sport- und Freizeitbad ist seit Dezember letzten Jahres aufgrund der Pandemie geschlossen. Nun zeichnet sich aufgrund der sinkenden Corona-Fallzahlen eine baldige Öffnung ab.

„Die Sieben-Tage-Inzidenzen unter 35 und die geltende 13. Eindämmungsverordnung lassen planbare Öffnungsschritte für das Rolli-Bad zu“ informiert, Bärbel Lehmann, Bereichsleiterin des Rolli-Bades. Die Stadtwerke Haldensleben als Betreiber des Rolli-Bades planen die Wiedereröffnung des Schwimmbades voraussichtlich zum 21. Juni 2021.
„Die Nachfrage ist seit der letzten Landespressekonferenz groß. Jedoch bedarf die Öffnung einer strukturierten Planung entsprechend den technischen und organisatorischen Bestimmungen“, so Bärbel Lehmann. Das Schwimmbad wurde für sechs Monate komplett runtergefahren. Das Wasser wurde aus den Becken, gelassen, die Technik eingeschränkt und das Schwimmbadpersonal wurde zum wiederholten Mal in Kurzarbeit geschickt.

Das Rolli-Bad öffnet im eingeschränkten Betrieb für das Schul- und Vereinsschwimmen, die Seepferdchenkurse sowie für den Publikumsverkehr. Öffentliches Baden ist nach einer Online-Terminbuchung und entsprechend der „3G-Regel“ (genesen, geimpft, getestet) in einem festen Zeitfenster möglich.

Der Zugang zum Rolli-Bad wird nur unter der Vorlage einer schriftlichen oder elektronischen Bescheinigung über einen PCR-Test, PoC-Antigen-Test - der nicht älter als 24 Stunden sein darf - gewährt. Selbsttest sind vor Ort anzuwenden, dieser ist selbst mitzubringen und muss für das Personal nachvollziehbar und sichtbar durchgeführt werden. Der vollständige Impfschutz ist durch Vorlage des Impf-ausweises zu erbringen. Darüber hinaus können Genesene z.B. durch eine Bestätigung zur Genesung, welche nicht älter als sechs Monate sein darf, Zutritt erhalten.

Von Montag bis Freitag werden insgesamt vier Zeitfenster mit jeweils 16 Plätzen angeboten:
13:30 – 15:00 Uhr
15:00 – 16:30 Uhr
16:30 – 18:00 Uhr
18:00 – 19:30 Uhr

Die freien Plätze ergeben sich aus der Eindämmungsverordnung. Eine Person ist auf einer Fläche von je 20 angefangenen Quadratmetern zulässig. „Bei einer Wasserfläche von 312 Quadratmetern kommen wir auf eine zulässige Personenzahl von 16 Personen pro Zeitfenster. Es ist nicht viel, trotzdem sind wir froh, den Menschen wieder eine Möglichkeit für ihr persönliches Wohlbefinden und ihre Fitness zu geben“, so der leitende Schwimmmeister Thomas Ritzmann.

Das Außenbecken wird ebenfalls geöffnet. Der Strömungskanal bleibt außer Betrieb, da die Abstände in diesem Bereich nicht eingehalten werden können. Gleiches gilt für die Sauna. „Laut Verordnung dürfen Saunas geöffnet werden. Wir haben uns aufgrund der Abstandsregeln und des Aufgussverbotes dagegen entschieden“, so Bärbel Lehmann.

Aufgrund der starken Nachfrage finden zwei Seepferdchenkurse statt. Die Kurse und die Onlinetickets können online ab dem 14. Juni 2021 über die Homepage der Stadtwerke Haldensleben oder unter www.rolli-bad.de gebucht werden.

Mittlerweile ist das Schwimmerbecken wieder mit Wasser gefüllt. Die Trinkwassersysteme und die Wasseraufbereitungsanlage wurden hochgefahren und technisch geprüft. Sobald die Wasserqualität durch das Gesundheitsamt geprüft und abgenommen wurde, steht der Wiedereröffnung zum 21. Juni 2021 nichts mehr im Wege.