Inhalt
  • Arbeits- oder Wegeunfall, wodurch die verunfallte Person voraussichtlich mehr als 3 Tage arbeitsunfähig ist
  • Schüler- Studenten- oder Kindergartenunfall, der ärztliche Behandlung erfordert