Inhalt

Verfahrensablauf

Bevor Sie den Personalausweis persönlich abholen können, versendet die Bundesdruckerei ein Anschreiben mit einer sogenannten Transport PIN und einem Sperrkennwort (PIN-Brief) an die Hausanschrift des Antragstellers/der Antragstellerin. In Ausnahmefällen kann der PIN-Brief an die zuständige Stelle gesandt werden. In der Regel kann der Personalausweis 5 Tage nach Erhalt des PIN-Briefes abgeholt werden.

Der Empfang des PIN-Briefes ist gegenüber der zuständigen Stelle mit Unterschrift zu bestätigen. Der PIN-Brief sollte auch nach der Abholung unbedingt aufbewahrt werden.
Mit der Abholung können Sie eine bevollmächtigte Person beauftragen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • bisheriger Personalausweis (dieser ist beim Empfang des neuen Personalausweises abzugeben)
  • PIN-Brief der Bundesdruckerei
  • Bei Verlust: anderer Identitätsnachweis (nur Vorlage)
  • Bei Bevollmächtigten: unterschriebene Vollmacht und Personalausweis des Bevollmächtigten

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.