Beratungstag mit Tipps zu Fördermittelanträgen für Vereine am 26. September

Ideenwerkstatt_VereineAm 26. September lädt das „Netzwerk Partnerschaft für Demokratie Landkreis Börde“ zur „Ideenwerkstatt und Fördermittelberatung für Vereine“ ein. Im Landratsamt Haldensleben wird in der Bornschen Straße 2 im Raum E0-300.1 zwischen 10:00 und 12:00 sowie zwischen 18:00 und 20:00 Uhr allen Interessierten die Möglichkeit geboten, sich zur Finanzierung von Vereinsprojekten und –aktionen zu informieren und beraten zu lassen sowie gemeinsam Ideen zu sammeln. Über das Netzwerk bietet sich schließlich die Gelegenheit bis zu 90 Prozent der Kosten für Vereinsaktionen und -projekte finanziert zu bekommen. Das Netzwerk verfolgt das Ziel, vielseitige und demokratische Gemeinschaften im Landkreis zu fördern und das gemeinsame Miteinander im Interesse aller zu stärken.

Rückfragen dazu beantworten Tilo Garlipp  telefonisch unter 0391 6234779 oder per E-Mail garlipp@arbeitundleben.org und Sophia Müller unter 03904 7240345 sowie unter sophia.mueller@boerdekreis.de Bis zum 14. September werden hier auch die Anmeldungen zum Beratungstag entgegengenommen.

Hier kann das komplette Schreiben heruntergeladen werden.