»Beach am Markt« mit neuem »Outfit« zum Sommer-Sport-und-Spaß-Event

Beach am Markt 2017Spontane Ideen sind die besten!
Das traditionelle Haldensleber „Beach am Markt“ wird jetzt noch bunter und verspricht noch mehr Strand-Feeling. Denn zusätzlich zu dem beliebten Beach-Volleyball-Turnier wird es in diesem Jahr noch weitere Angebote geben, die einen Hauch von Urlaub vor dem Rathaus verbreiten.
Das Beste daran: das Sommer- Event wird um einen Tag verlängert. Bedeutet: trainierte Körper, Party-Musik und (hoffentlich) jede Menge Sonne wird es am 16. und 17. Juni geben.

Die Vorbereitungen auf dem Marktplatz beginnen, wie gewohnt, schon zwei Tage zuvor. Aus 120 Tonnen Sand entstehen dann zwei Volleyball-Felder auf denen am Sonnabend geschmettert und geblockt wird. Am Sonntag können die Kinder den Sand erobern beim Sandburgen-Wettbewerb. Für die kreativste Sandburg wird es sogar einen kleinen Preis geben.
Außerdem wird zum Strand-Yoga eingeladen (natürlich im Sand) und zum Calisthenics-Workshop mit Showeinlagen. Auch Kampfsportler haben ihre Teilnahme signalisiert und ein Parkour-Workshop ist vorgesehen. Für die Kleinen gibt es zusätzlich Kinderbasteln, Riesenseifenblasen, Malen im Sand.
Diejenigen, bei denen an diesem Wochenende „sportfrei“ auf dem Plan steht, können das bunte Treiben auch entspannt bei einem leckeren Cocktail und einem leichten Imbiss verfolgen.

Das gesamte Programm mit weiteren tollen Sportangeboten wird derzeit im Rathaus zusammengestellt und zeitnah bekanntgegeben.

Übrigens: Die Anmeldefrist für die Teilnahme am Volleyball-Turnier läuft noch bis zum 7. Juni 2018. Nicht vergessen: in jedem Team (vier Spieler) muss mindestens eine Frau sein. Mindestalter: 15 Jahre. Abteilung Jugend und Sport, Tel.: 03904 479-330. Anpfiff: 11 Uhr.