Inhalt

Die Verlängerung der Reisegewerbekarte ist gebührenpflichtig nach dem Verwaltungskostengesetz in Verbindung mit der Allgemeinen Gebührenordnung Land Sachsen-Anhalt. Laut laufender Nr. 1 Tarifstelle 9.1 ist für die Verlängerung einer Erlaubnis 15 v. H. bis 75 v. H. der für die Erlaubnis bestimmten Gebühr zu erheben.