Inhalt

Grundsätzlich fallen Gebühren zwischen 102,26 Euro und 2.556,45 Euro gemäß Waffenkostenverordnung (WaffKostV) an.