Inhalt

Nach dem Tierseuchengesetz können für Tierverluste, die durch Tierseuchen entstanden sind, Entschädigungen von der Tierseuchenkasse gewährt werden. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Seuchenmeldung unverzüglich erstattet wurde.

Die Fachaufsicht über die Landkreise und kreisfreien Städte hat das Landesverwaltungsamt als obere Veterinärbehörde. Hier werden auch zahlreiche Tierseuchen-Überwachungsprogramme koordiniert und die Überwachung des Tierseuchenstatus fachaufsichtlich begleitet.