Inhalt
Datum: 29.03.2021

Verkehrsbehinderung im Bereich Schützenstraße

Stadtwerke erneuern Trinkwasser- und Mittelspannungsleitung

Die Stadtwerke Haldensleben GmbH informiert: Ab Dienstag, 06.04.2021 bis Freitag, 23.04.2021, kommt es zur Sperrung Einfahrt Schützenstraße in die Friedrich-Ludwig-Jahn-Allee in Haldensleben. Weiterhin wird die Schützenstraße im Bereich Wohngebiet „Kleine Schützenstraße“ halbseitig gesperrt. Hierfür wird eine Einbahnstraßenregelung stadtauswärts eingerichtet.
„Die Stadtwerke Haldensleben müssen in diesem Bereich Umverlegemaßnahmen an der Trinkwasser- und Mittelspannungsleitung durchführen“, so Bereichsleiter Reiko Freier.

Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet:

Der stadtauswärts fahrende Verkehr (aus Richtung Bülstringer Str. und Kolonie) kann die Schützenstraße wie gewohnt nutzen. Der stadteinwärts fahrende Verkehr wird über die Süplinger Straße – Klinggraben und Güntherstraße umgeleitet. Die Zufahrt in die Kleine Schützenstraße sowie die Zufahrt der Kreisstraßenmeisterei bleiben von beiden Seiten erreichbar.


Fragen rund um die Versorgung und die Baumaßnahme werden beantwortet unter 03904 477-3.