Inhalt
Datum: 19.01.2021

Telefon-Sprechstunde für Ausbilder, Azubis und Schüler

Die Handwerkskammer Magdeburg teilt mit:

In der besonderen Situation der Corona-Pandemie ergeben sich rund um die praktische Berufsausbildung im Betrieb, die Lehrgänge der Überbetrieblichen Ausbildung und die theoretische Ausbildung an den Berufsbildenden Schulen viele Fragen. Wie sollen die Ausbildungsinhalte umgesetzt werden? Welche Rechte und Pflichten habe ich? In einer Telefon-Sprechstunde beantworten die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Magdeburg die Fragen von Ausbildungsbetrieben und Auszubildenden. Auch Schüler können sich gern mit Fragen rund um die handwerkliche Ausbildung melden, schließlich bietet sich derzeit kaum die Möglichkeit, sich über Ausbildungsberufe vor Ort zu informieren.


Telefon-Sprechstunden der Ausbildungsberater im Januar:

Donnerstag, 21. Januar, 13-16 Uhr

Donnerstag, 28. Januar, 13-16 Uhr

Telefonnummer: 0391 6268-151