Inhalt
Datum: 25.03.2021

Rottmeisterstraße - Sperrung von Fahrstraßen an einigen Wohnblöcken ab 12. April

Rottmeisterstraße bekommt neue Drainage

Manchen Häusern in der Rottmeisterstraße steht das Wasser buchstäblich bis zum Hals: Der Grundwasserstand ist bei den Wohnblöcken sehr hoch, diesem Problem muss die Stadt nun zu Leibe rücken.

Es ist geplant, entlang der Stichstraße Rottmeisterstraße (Rottmeisterstraße 36-46) eine neue Drainageleitung zu verlegen. Das anfallende Drainagewasser kann dann über den Rottmeistergraben in die Ohre abgeleitet werden.

Die Ausführung der Bauarbeiten ist für den Zeitraum vom 12. April  bis zum 10.Juni 2021 vorgesehen.
Für die Baumaßnahmen ist eine Sperrung des Baufeldes notwendig, so dass es in dem genannten Zeitraum an den Wohnblöcken Rottmeisterstraße 36-46 zur Sperrung der Fahrstraße kommt und die sich dort befindlichen Stellflächen nicht genutzt werden können. Weiterhin betroffen von der Sperrung ist auch die Straße an der Rückseite des Wohnblocks Rottmeisterstraße 48-56.