Inhalt
Datum: 07.11.2019

Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag am 17. November

Seit 1952 wird der Volkstrauertag als Gedenktag für die Kriegstoten und die Opfer von Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft aller Nationen begangen.

In Haldensleben findet die Gedenkveranstaltung am 17. November um 11:00 Uhr auf dem städtischen Friedhof an der Althaldenslebener Straße statt.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Wendler, Vertreter der Stadtratsfraktionen, vom Landkreis und der evangelischen Kirchengemeinde werden mit einigen Redebeiträgen sowie einer Kranzniederlegung am Gedenkstein ihr ehrendes Gedenken bekunden. Ausserdem werden Soldaten des Gefechtsübungszentrums Heer eine Ehrenwache abhalten.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind willkommen, sich daran zu beteiligen.